Anzeige
Pasta ohne schlechtes gewissen

Low Carb Cannelloni

Low Carb Canelloni
Low Carb Canelloni© picture alliance / Zoonar | Bernd Juergens

Bella Italiana! Überbackene Canalloni sind super lecker und easy! Erfahre jetzt, wie du Low Carb Cannelloni ganz einfach selbst zubereitest! Hier geht es zum Rezept:

Anzeige

Low Carb Cannelloni: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 45 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 85 Min

2

Tomaten

1-2

Auberginen

10 Scheiben

Serrano-Schinken

1 Kugel

Mozzarella

1 Pkg.

passierte Tomaten

500 g

Hähnchen

30 g

Parmesan

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

10

Zahnstocher

2 EL

Olivenöl

0,5 Bund

Basilikum

1-2 Prisen

Salz

1-2 Prisen

Pfeffer

Schritt 1: 
Die Auberginen waschen, in 10 mm dünne Scheiben schneiden und mit dem Parmaschinken belegen. 

Schritt 2: 
Den Mozzarella in kleine längliche Stücke schneiden und auf den Parmaschinken legen. 

Schritt 3: 
Kleine Röllchen bilden und sie mit einem Zahnstocher fixieren. 

Schritt 4: 
Die zerhackte Zwiebel und den Knoblauch mit 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 

Schritt 5: 
Anschließend die passierten Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Schritt 6: 
Danach das Basilikum hinzufügen und alles kurz aufkochen lassen.

Schritt 7: 
Nun das Hähnchen in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Auberginen-Röllchen in eine Auflaufform geben. 

Schritt 8: 
Die Tomaten in Scheiben schneiden und darauflegen. 

Schritt 9: 
Zum Schluss die Tomatensauce in die Auflaufform geben und etwas Parmesan darüber streuen.

Schritt 10: 
Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 °C 30-40 Minuten backen, bis der Parmesan goldbraun und das Hähnchen durch ist.

Hier geht's zum Rezept:

Video: Low Carb Cannelloni
04.02.2022
Clip
  • 15:29 Min
  • Ab 12
Weitere Rezepte
rote Beete Dip
Rezept

Leckeres Rezept für rote Beete Dip mit Schafskäse

  • 25.01.2023
  • 16:05 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group