Anzeige
Kleine Verführungen

Blitz-Rezept: Mini Croissants & Mini Zimtschnecken

©asife - stock.adobe.com

Was gibt es besseres als morgens mit einem Croissant oder einer Zimtschnecke in den Tag zu starten? Richtig! Mit beiden den Tag zu beginnen. Ja, das geht! Mit unseren Mini Croissants & Mini Zimtschnecken. Die restlichen teilst du entweder mit Freund:innen und Familie oder hebst sie für die nächsten Tage auf. Super schnell, super lecker!

Anzeige

Mini Croissants & Mini Zimtschnecken: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 22 Min
ZUTATEN

1 Dose

fertigen Croissant-Teig aus dem Supermarkt

2 EL

Butter

3 EL

Kokosblüten-Zucker

2-3

Zimtpulver

Handvoll

Mehl zum Ausrollen

Handvoll

Chocolate Chips (kleine Schokoraspel oder Streusel gehen auch)

1 Schale

optional Milch zum Verzehr (für die Müsli-Variante)

Kleine Teilchen für die große Frühstücks-Liebe:

  1. Schritt 1 / 3

    Während du den Backofen auf 180° Grad vorheizst, rollst du den fertigen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus und schneidest für die Mini Croissants kleine Dreiecke (ca. 5 cm lang) aus. Die bepinselst du mit weicher, nicht ganz flüssiger Butter. Bei einigen Mini-Croissants legst du einen Chocolate Chip auf die breite Seite, bevor du sie aufrollst. Dann rollst du sie von der breiten Seite her auf und biegst den Teig leicht, sodass die typische Croissant-Form entsteht.

  2. Schritt 2 / 3

    Für die Zimtschnecken schneidest du kleine Rechtecke (ca. 5x7 cm). Die Rechtecke pinselst du mit der weichen, nicht flüssigen Butter ein und lässt sie am Rand etwas frei. Dann mischst du Zimt und Kokosblüten-Zucker und streust den Mix auf die mit Butter bepinselten Rechtecke. Aus dem Rechteck formst du eine Rolle, die du dann in kleine Scheiben schneidest (ca. 0,5 cm breit).

  3. Schritt 3 / 3

    Die Mini-Croissants und die Mini-Zimtschnecken setzt du auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und lässt diese etwa 10-12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Nachdem du sie aus dem Ofen geholt hast, lässt du sie etwas abkühlen und isst die süßen Mini-Teilchen pur oder mit Müsli und Milch. Hmmm, unwiderstehlich lecker!

Wir wünschen einen guten Frühstücks-Appetit!

Zubereitung der Mini-Croissants im Video: 
22.04.2021
Clip
  • 04:56 Min
  • Ab 12
Weitere Partysnacks
Würstchen im Schlafrock
Rezept

Das leckere Rezept für Würstchen im Schlafrock: Ganz einfach nachmachen

  • 25.01.2023
  • 16:00 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group