Anzeige

Mini-Zimt-Cheesecakes

© sat1.de

Erfahre jetzt, wie du Mini-Zimt-Cheesecakes ganz einfach selbst zubereitest! Hier geht es zum Rezept:

Anzeige

Mini-Zimt-Cheesecakes: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
Boden:

150 g

(Digestive) Weizenkekse

75 g

geschmolzene Butter

Creme:

250 ml

kalte Schlagsahne

350 g

Frischkäse

120 g

Puderzucker

1 EL

Zimt

Gesamt:

2 EL

Zucker

1 EL

Zimt

Topping:

20 g

weiche Butter

60 g

Frischkäse

25 g

Puderzucker

Schritt 1: 
Die Kekse zerkleinern und mit der geschmolzenen Butter vermischen. Auf 12 Muffinförmchen aufteilen und am Boden festdrücken.

Schritt 2: 
Frischkäse, Puderzucker und Zimt miteinander verrühren und die steifgeschlagene Sahne unterheben.

Schritt 3: 
Die Creme auf die Keksböden geben und glattstreichen.

Schritt 4: 
Etwas Zimt und Zucker mischen und auf die Käseküchlein streuen.

Schritt 5: 
Butter, Frischkäse und Puderzucker zu einer glatten Creme verrühren und spiralförmig auf die Käseküchlein aufspritzen.

Schritt 6: 
Für 30-60 Minuten im Gefrierfach kühlen.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezept:

25.03.2022
Clip
  • 02:17 Min
  • Ab 12
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group