Anzeige
Der süße Ableger von "The Taste"

"The sweet Taste" 2023: Startdatum der neuen Kochshow ist bekannt

  • Aktualisiert: 26.01.2023
  • 11:49
  • ds
Die Jury von "The sweet Taste": Frank Rosin; Alexander Kumptner; Tim Raue; Alexander Herrmann.
Die Jury von "The sweet Taste": Frank Rosin; Alexander Kumptner; Tim Raue; Alexander Herrmann.© SAT.1/Benjamin Kis

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 22. Februar 2023 startet die neue Kochshow "The sweet Taste" in SAT.1.

  • "The sweet Taste" ist ein Ableger der Erfolgsshow "The Taste".

  • Das Ziel der Profi- und Hobby-Köch:innen: Den perfekten Löffel kreieren – aber in süß.

Anzeige

Süßes auf dem Löffel: Im Februar startet die neue Kochshow "The sweet Taste", der süße Ableger der Erfolgsshow "The Taste".

Nachtisch, bitte! Ob Bananen-Ananas-Creme mit Kokos-Knusperflocken, weißer Schokopudding mit Kirschen oder Apfel-Brombeer-Crumble mit Vanille-Sauce – Süßspeisen sind die großen Stars auf kleinen Löffeln in der neuen Kochshow "The sweet Taste".

Wann startet "The sweet Taste"?

Die neue Show siehst du ab 22. Februar 2023, immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn. Insgesamt werden drei Folgen gezeigt. 

Darum geht es bei "The sweet Taste"

Profi- und Hobby-Köch:innen können hier zeigen, was sie aus Eiern, Zucker, Sahne, Quark und anderen verführerischen Zutaten zaubern können. Wie bei "The Taste" verkostet im süßen Ableger der SAT.1-Erfolgsshow eine hochkarätige Jury die Kreationen löffelweise und "blind": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Tim Raue und Alex Kumptner holen sich die besten Talente ins Team und coachen sie. Der oder die Gewinner:in kann sich über ein Preisgeld von 25.000 Euro freuen.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu "The Taste"
"The Taste": Angelina Kirsch, Alexander Kumptner, Nelson Müller, Tim Raue und Alexander Herrmann
News

"The Taste" 2023: Sternekoch Nelson Müller wird neuer Juror

  • 27.01.2023
  • 11:36 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group