Anzeige
Das gab es noch nie

Premiere bei "The Voice of Germany" - Das sind die Regeln der Teamfights: Die Coaches bangen um ihre Talents

  • Aktualisiert: 24.11.2023
  • 09:42 Uhr
  • la
Desirey kann kaum glauben, dass sie es durch die Teamfights geschafft hat
Desirey kann kaum glauben, dass sie es durch die Teamfights geschafft hat© ProSieben/SAT.1/André Kowalski

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 13. Staffel von "The Voice of Germany" ist in vollem Gange.

  • Die Coaches und deren Teams müssen sich einer brandneuen Herausforderung der Show stellen: Den Teamfights. Hier ist alles möglich: Ein gesamtes Team kann ins Halbfinale kommen – oder ein Coach kann all seine Talente verlieren.

  • In diesem Artikel liest du alle Infos zur gnadenlosen neuen Rubrik von "The Voice of Germany".

  • Hier findest du mehr Infos zur 13. Staffel "The Voice of Germany", zu allen Talenten und den aktuellen News-Updates.

Anzeige

Das gab es weltweit noch nie bei "The Voice"! Die Coaches können in den Teamfights all ihre Talente noch vor dem Halbfinale verlieren! Hier liest du alles über die knallharte Neuerung.

Im Clip: Die phänomenale Teamfight-Performance von Desirey

Von den Coaches gefürchtet: Die Teamfights!

Bei „The Voice of Germany“ steht eine knallharte Neuerung an! Und die bringt die Coaches bereits vorab ins Schwitzen. Denn: Nach den Battles stehen ab dem 10. November die brandneuen Teamfights in SAT.1 an. Und die machen ordentlich Druck! Hier werden die Karten noch einmal völlig neu gemischt.

Anzeige
Anzeige
Das gab es noch nie bei "The Voice of Germany": "Die Teamfights werden brutal!"

Das gab es noch nie bei "The Voice of Germany": "Die Teamfights werden brutal!"

Die Blind Auditions neigen sich langsam dem Ende zu und die Coaches müssen in den Battles noch härter um ihre Talente kämpfen. Danach geht es zum ersten Mal überhaupt bei "The Voice" in die Teamfights. Hier heißt es: Kampfmodus! Team gegen Team!

  • Video
  • 02:32 Min
  • Ab 6

Brandneu: So funktionieren die Teamfights

Und so läuft die "The Voice"-Neuregelung ab: Bei den Teamfights schickt jeder Coach die gleiche Anzahl an Talenten nacheinander und in beliebiger Reihenfolge ins Rennen.

Gesungen wird dann um die sogenannten Hot Seats. Wer am Ende einer Folge einen solchen besetzt, steht im Halbfinale von "The Voice". Es gibt drei Teamfights-Runden mit je vier Hot Seats - also insgesamt 12 Halbfinalist:innen.

Die Talente, die als Erstes an der Reihe sind, bekommen automatisch einen Hot Seat. Wenn alle vier Plätze besetzt sind, wird es spannend. Ab diesem Moment ist es Zeit für die Fights: Jedes Talent muss gegen eines aus einem gegnerischen Team antreten.

Anzeige
Anzeige
Die Coaches erklären die neuen Regeln

Weltweit einmalig: Coaches können all ihre Talente verlieren!

Nun müssen die Coaches taktisch vorgehen: Sie müssen sich entscheiden, welches Talent aus ihrem Team performt. Damit aber noch nicht genug. Sie wählen zusammen mit ihrem Talent auch, gegen welches Talent aus den bereits besetzten Hot Seats sie in den Fight gehen wollen. 

Nach dem Gesangs-Duell liegt es an den Zuschauer:innen im Studio: Sie entscheiden per Voting, welches Talent den Hot Seat bekommt. Das andere Talent ist raus! Dabei stimmt nicht das gesamte Studiopublikum ab, sondern nur ein Block, der aus Personen besteht, die keine Verbindung zu den Talenten haben. Es nützt den Talenten für die Abstimmung also nichts, wenn sie viele Freunde als Unterstützung mitbringen.

Der Teamfight-Modus bedeutet: Theoretisch ist es möglich, dass ein Coach all seine Talente verliert – oder ein gesamtes Team es in die nächste Runde schafft. Ein absolutes Novum bei "The Voice" weltweit!

Anzeige
Anzeige

Neue "The Voice"-Rubrik: Teamfights ersetzen die Sing-Offs

Bisher traten die jeweiligen Teams immer erst im Finale gegeneinander an. Die einzelnen Talente mussten sich davor nur Team-intern battlen. Die Teamfights ersetzen damit die Sing-Offs, die in den bisherigen Staffeln stattfanden. Mit der neuen Phase wird sowohl den Talenten als auch den Coaches mehr als jemals zuvor abverlangt.

Die Teams im Überblick
Ronan Keating jubelt bei "The Voice of Germany" 2023
News

Diese Talente sind in Team Ronan

Die Platzierungen der Talente aus Team Ronan Keating im Finale

Mit einer großen Portion internationaler "The Voice"-Erfahrung sitzt Ronan Keating in Staffel 13 zum ersten Mal bei "The Voice of Germany" im roten Drehstuhl. Diese Talente sind in seinem Team.

  • 15.12.2023
  • 08:50 Uhr
Die neusten Highlights

Malou Lovis - "Glacier Rivers" (Offizielles Musikvideo)

  • Video
  • 03:13 Min
  • Ab 6
News zu "The Voice"

© 2024 Seven.One Entertainment Group