Anzeige
Spitzenköche am Werk

In SAT.1 wird bald doppelt gekocht: Alle Infos zu "Drei Teller für Lafer" und "Das Schnäppchen-Menü"

  • Veröffentlicht: 13.03.2024
  • 10:57 Uhr
Das "Schnäppchen-Menü" mit Alexander Kumptner
Das "Schnäppchen-Menü" mit Alexander Kumptner© SAT.1

Zwei Spitzenköche. Zwei neue Sendungen. Ein neuer Nachmittag. Mit gleich zwei neuen Kochshows: Der österreichische Spitzenkoch Alexander Kumptner sucht in "Das Schnäppchen-Menü" jeden Tag ein preisgünstiges und schmackhaftes Menü. Im Anschuss präsentiert Sternekoch Johann Lafer in seiner Show "Drei Teller für Lafer" genussvolle Kreationen.

Anzeige

"Das Schnäppchenmenü" für ein kleines Budget

Wie kocht man mit wenigen Ausgaben abwechslungsreich und lecker? Diese Frage stellt der österreichische Haubenkoch Alexander Kumptner seinen Kandidatinnen und Kandidaten. In seiner neuen Show "Das Schnäppchen-Menü" treten zwei Teams gegeneinander an, um das beste Drei-Gänge-Menü mit einem Budget von 20 Euro zu kochen. Wer kann Alex Kumptner von seinem Menü überzeugen und ein sattes Preisgeld mit nach Hause nehmen?

Produziert wird "Das Schnäppchenmenü" von "Just Friends". Jetzt hier als Kandidat oder Kandidatin bewerben.

Anzeige
Anzeige

"Drei Teller für Lafer": Wer kocht nach Johann Lafers Gusto?

Wer überzeugt den anspruchsvollen Gaumen des Sternekochs? Johann Lafer gibt ein kulinarisches Motto vor - und drei Hobbyköche aus drei Generationen kreieren jeweils einen kulinarischen Teller. Dabei setzen sie auf ihre eigenen Zutaten und ihre sehr persönlichen Interpretationen von Johann Lafers Motto. Johann Lafer kommentiert, hat den ein oder anderen Kochtipp parat – und am Ende entscheidet er, welcher Teller gewinnt.

Jetzt hier als Kandidat oder Kandidatin bewerben.

Mehr News und Videos
Matthias Opdenhövel moderiert "Hast du Töne?"
Artikel

Party-Time zur Primetime! Matthias Opdenhövel präsentiert wieder "Hast Du Töne?" in SAT.1

  • 16.04.2024
  • 11:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group