Anzeige
Gesunder Wachmacher

Kaffee mit Olivenöl: Ist dieses Getränk gut zum Abnehmen? Charlotte Karlinder enthüllt die Wahrheit

  • Aktualisiert: 29.09.2023
  • 11:38 Uhr
Probier doch mal Kaffee mit Olivenöl. Wir klären, warum das Trendgetränk so gesund ist.
Probier doch mal Kaffee mit Olivenöl. Wir klären, warum das Trendgetränk so gesund ist. © Adobe stock

Kaffee-Trendsetter trinken ihren Kaffee jetzt mit Olivenöl. Was die schräge Kombination so gesund macht und was Sat.1-Gesundheitsexpertin Charlotte Karlinder von dem Trendgetränk hält, erfährst du hier.

Anzeige

Warum Kaffee mit Olivenöl gesund ist

  1. Antioxidantien: Olivenöl enthält eine Vielzahl an Antioxidantien, die freie Radikale im Körper bekämpfen können. Diese schädlichen Moleküle können zu Entzündungen und Krankheiten führen.
  2. Gesunde Fette: Olivenöl besteht aus einfach ungesättigten Fettsäuren, die als gesunde Fette bekannt sind. Diese sollen das Herz-Kreislauf-System schützen und den Cholesterinspiegel senken.
  3. Koffein-Boost: Kaffee ist bekannt für seinen Koffeingehalt, der uns morgens in Schwung bringt. Wenn du Olivenöl hinzufügst, kann der Koffein-Boost noch verstärkt werden. Der Grund: Die gesunden Fette im Olivenöl können dazu beitragen, dass das Koffein langsamer freigesetzt wird und länger anhält.

Auch interessant: Olivenöle im Test - viele sind mit Schadstoffen belastet oder Salz im Kaffee? Das steckt dahinter. Stiftung Warentest hat auch getestet, welche Kaffee-Sorten vom Discounter die besten sind. Außerdem: Das passiert, wenn du jeden Tag Kaffee trinkst.

Anzeige
Anzeige

Im Clip siehst du Charlotte Karlinder zum Thema im Sat.1-Frühstücksfernsehen:

Das Rezept für Kaffee mit Olivenöl

Anzeige

Zutaten

●       Eine Tasse frisch gebrühter Kaffee

●       Ein Teelöffel extra natives Olivenöl

●       Je nach Bedarf Milch oder pflanzliche Milchalternative

Zubereitung

  1. Brühe eine Tasse Kaffee wie gewohnt.
  2. Gib einen Teelöffel extra natives Olivenöl in den Kaffee.
  3. Rühre das Olivenöl gut um, bis es vollständig in den Kaffee eingearbeitet ist.

Manche Menschen mixen den Kaffee und das Olivenöl mit dem Mixer, damit die Textur besonders cremig wird. Milch kann natürlich auch nach Belieben hinzugefügt werden, dann schmeckt der Kaffee besonders samtig.

Anzeige
Anzeige
Abnehm-Tipps von den Profis
Die Coaches Ramin Abtin, Dr. Christine Theiss und Sigrid Illuma bei "Leben leicht gemacht" 2023
Joyn

Die Coaches wissen wie's geht!

Bei "Leben leicht gemacht - The Biggest Looser" purzeln bei den Kandidaten die Pfunde nur so. Hol dir jetzt die Tipps der Coaches!

Weitere leckere Kaffee-Variationen mit Olivenöl

  • Latte Macchiato mit Milch, Hafermilch & Co. mit Olivenöl
  • Eiskaffee mit Olivenöl
  • Cold Brew mit Olivenöl

Kaffee mit Olivenöl, Butterkaffee & Bulletproof Coffee: Das sind die Unterschiede

Kaffee mit Olivenöl erinnert vielleicht einige an den Bulletproof Coffee, denn das Hinzufügen von Öl zum Kaffee ist keine neue Erfindung. Eine ketogenen Ernährungsweise wird immer beliebter. Passend dazu wurde ein Rezept für einen ketogenen Butter-Kaffee entwickelt. Der soll morgens für zusätzliche Energie sorgen. Kurzer Exkurs: Eine ketogene Ernährung zeichnet sich dadurch aus, dass sehr wenig Kohlenhydrate und dafür viele Fette und mehr Eiweiß aus bei einer Mischkost-Ernährung zu sich genommen werden. 

Der Butterkaffee oder auch Bulletproof Coffee soll die Aufmerksamkeit und Konzentration steigern sowie die Wirkung von normalem Kaffee verstärken. Es ersetzt das Frühstück und soll bis zum Mittagessen sättigen. Dazu wird Kaffee mit Butter oder Mandelmus und MCT-Öl (Öl mit mittelkettigen Fettsäuren), meist Kokosnussöl, gemischt, bis eine cremige Flüssigkeit entsteht.

Kaffee mit Olivenöl enthält ebenfalls zusätzliches Fett, welches den Energieschub verlängern kann. Allerdings ist die Wirkung nicht so stark wie beim Butterkaffee. Fügst du Butter oder Mandelmus zum hausgemachten Kaffee mit Olivenöl hinzu, kann die Wirkung jedoch noch zusätzlich verstärkt werden.

Und hast du auch schon mal vom Protein-Kaffee gehört? Abnehmen mit Proffee: Was es mit der Mischung aus Protein und Kaffee auf sich hat.

Auch interessant: Charlotte Karlinders Wunderwaffe gegen Heuschnupfen oder Abnehmen mit Wasser

Das sagt Gesundheitsexpertin Charlotte Karlinder über Kaffee mit Olivenöl

Sat1.-Gesundheitsexpertin Charlotte Karlinder hat den Trend in Mailand entdeckt. Besonders der samtige und nussige Geschmack hat es ihr angetan. Ihr Tipp: das Olivenöl zusammen mit Milch (Kuh-, oder Hafermilch) aufwärmen. Neben dem guten Geschmack sind auch die gesundheitlichen Vorzüge ein Plus. Besonders für Menschen mit Bluthochdruck hat das Trendgetränk den Vorteil, dass die Wirkung des Koffeins verlangsamt wird und deshalb nicht so belastend für den Körper ist.

Olivenöl hat außerdem noch mehr positive Eigenschaften. Es kann das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen und den Cholesterinspiegel senken und vor Zellschäden schützen.

Dieser Text wurde mithilfe der KI ChatGPT erstellt.

Auch interessant: Erdbeeren im Öko-Test oder Anti-Bloat-Drink: Dieses Getränk sorgt für einen flachen Bauch nach dem Essen

Das könnte dich auch interessieren
Frau und Mann beim Crawling/Fitness
News

Abnehmen mit Crawling: Bei diesem Trendsport purzeln die Pfunde am Bauch

  • 02.10.2023
  • 12:25 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group