Anzeige
"Das Schnäppchen-Menü" - Folge 18

Einfaches Dessert-Rezept: Waffelkuchen mit Vanillepudding

  • Aktualisiert: 12.07.2024
  • 13:20 Uhr
Waffeln und Kirschen passen perfekt zusammen. Machen wir doch einen Kuchen mit Pudding daraus!
Waffeln und Kirschen passen perfekt zusammen. Machen wir doch einen Kuchen mit Pudding daraus!© Adobe Stock

Einfacher und schneller ging Kuchenbacken noch nie: Die Kombination aus fluffigen Waffeln, cremigem Vanillepudding und fruchtigem Sauerkirsch-Topping macht diesen Kuchen zum Highlight auf jedem Kaffeetisch.

Anzeige

Lust auf noch mehr leckere und preiswerte Gerichte?
Schau dir jetzt die Folgen von "Das Schnäppchen-Menü" auf Joyn an.

Spitzenkoch Alexander Kumptner sucht in seiner neuen Show das beste "Schnäppchen-Menü" und fragt seine Kandidat:innen: Wie kocht man mit 20 Euro ein abwechslungsreiches und leckeres Drei-Gänge-Menü? Egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert - hier findest du die besten Rezepte aus der Sendung.

Mit dieser Nachspeise wirst du beim nächsten Event einen bleibenden Eindruck bei deinen Gäst:innen hinterlassen.

Waffelkuchen mit Sauerkirschen

Preis für 4 Personen: 5,76 Euro

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 50 Min
  • Gesamtzeit 60 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

250 g

frische Eierwaffeln

300 g

Sauerkirschen

500 ml

Milch

2

Packungen Vanillepudding

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Den Vanillepudding nach Anweisung mit der Milch aufkochen.

  2. Schritt 2 / 3

    Die Waffeln in die Springform legen und den gekochten Pudding darüber geben. Beides im Kühlschrank abkühlen lassen.

  3. Schritt 3 / 3

    Zum Schluss die Sauerkirschen auf dem Vanillepudding verteilen, Kuchen aus der Form lösen und anschneiden.

Im Clip: Herzhaftes Waffel-Sandwich

Diese Rezepte könnten dich ebenfalls interessieren

Weitere Rezepte aus der Sendung
Zucchini-Risotto
Rezept

Zucchini-Risotto: Simples Rezept für das italienische Reisgericht

  • 12.07.2024
  • 10:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group