Anzeige
Leicht und lecker

Frischer Matjes-Salat mit Apfel und Zwiebel: Das klassische Rezept nach Omas Art

  • Aktualisiert: 12.07.2024
  • 11:40 Uhr
  • Nina Brundobler
Ob als leichte Hauptspeise mit Pellkartoffeln oder als Beilage zu frischem Brot: Matjes-Salat schmeckt immer.
Ob als leichte Hauptspeise mit Pellkartoffeln oder als Beilage zu frischem Brot: Matjes-Salat schmeckt immer.© Adobe Stock

Dieses Rezept kombiniert zarten Matjes mit der frischen Süße von Äpfeln und der leichten Schärfe von Zwiebeln. Abgerundet mit einem cremigen Dressing aus Schmand, Joghurt und Sahne, verfeinert mit Zitronenabrieb und Dill, ist dieser Salat ein echter Hochgenuss. 

Anzeige

Matjes-Salat mit Apfel und Zwiebel

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 4 Portionen

8

Matjesfilets

1

Apfel

1

rote Zwiebel

2

Essiggurken

1

Zitrone

1 Bund

Dill

150 g

Schmand

150 g

Joghurt

150 g

Sahne

etwas

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Die Matjesfilets in etwa 2 cm breite Stücke schneiden.

  2. Schritt 2 / 9

    Den Apfel waschen, entkernen und klein würfeln.

  3. Schritt 3 / 9

    Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.

  4. Schritt 4 / 9

    Die Gewürzgurken klein würfeln.

  5. Schritt 5 / 9

    Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben.

  6. Schritt 6 / 9

    Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  7. Schritt 7 / 9

    Schmand, Joghurt, Sahne, Zitronenabrieb und Dill zu einer cremigen Sauce verrühren.

  8. Schritt 8 / 9

    Matjesfilets, Apfelwürfel, Zwiebelringe und gewürfelte Gewürzgurken unter die Soße heben.

  9. Schritt 9 / 9

    Mit Salz, Pfeffer und frisch gepresstem Zitronensaft abschmecken.

Mehr Rezepte
Ein Muss für Pasta-Liebhaber: Der Nudelsalat Carbonara
Rezept

Nudelsalat Carbonara: Perfekte Grill-Beilage!

  • 13.07.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group