Anzeige
Süß und luftig

Rhabarber-Streuselkuchen: Omas verlockendes Rezept zum Genießen mit Freunden und Familie

  • Aktualisiert: 30.05.2024
  • 16:30 Uhr
  • Lara Teichmanis
Leckerer Rhabarberkuchen mit Streuseln - ein Sonntagstraum auf dem Kaffeetisch!
Leckerer Rhabarberkuchen mit Streuseln - ein Sonntagstraum auf dem Kaffeetisch!© Natalia - stock.adobe.com

Sommerzeit ist Rhabarberzeit! Und was eignet sich da besser als Ergänzung beim Kaffeekranz am Sonntag als ein fruchtiger Crumble. Der fluffige Boden, kombiniert mit dem Crumble und dem Rhabarber schmeckt wunderbar harmonisch und zergeht fast auf der Zunge. 

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei 

Frischer Rhabarberkuchen

  • Vorbereitungszeit 45 Min
  • Zubereitungszeit 60 Min
  • Gesamtzeit 105 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

180 g

Zucker

430 g

Mehl

8 g

Backpulver

8 g

Vanillezucker

400 g

Margarine

1 Packung

Puddingpulver Vanille

100 ml

Milch

800 g

Skyr oder Quark

500 g

Rhabarber

Prise

Salz

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Für den Kuchenteig Mehl, 120 g Zucker, Backpulver, Vanillezucker und das Salz in einer Rührschüssel vermengen. Nach und nach 250 g Margarine hinzugeben und mit den Händen oder einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten.

  2. Schritt 2 / 9

    Den Teig kurz in den Kühlschrank stellen.

  3. Schritt 3 / 9

    Für die Rhabarber-Füllung das Vanille-Puddingpulver mit der Milch glatt rühren. Gleichzeitig die restliche Margarine in einem Topf zum Schmelzen bringen und mit dem Skyr oder Quark und dem restlichen Zucker in die Puddingmischung rühren.

  4. Schritt 4 / 9

    Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Scheiben schneiden.

  5. Schritt 5 / 9

    Ca. 400 g der Rhabarberwürfel in die Pudding-Quark-Mischung geben und verrühren. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

  6. Schritt 6 / 9

    Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Eine Springform einfetten und ca. 3/4 des Teiges ausrollen und die Springform mit dem Teig auslegen.

  7. Schritt 7 / 9

    Die Pudding-Rhabarbermischung in die Springform füllen und mit den übrigen Rhabarberwürfeln und dem restlichen Teig - als krümelige Streusel - bedecken.

  8. Schritt 8 / 9

    Den Rhabarber-Quarkkuchen für 60 Min. bei 180 °C Umluft backen.

  9. Schritt 9 / 9

    Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und genießen. Guten Appetit!

Im Video: Rhabarber-Blechkuchen

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Auch interessant: Abnehmen mit Rhabarber

Mehr Rezepte
Brot ohne Mehl
Rezept

Brot ohne Mehl: So geht's! Das Low-Carb-Rezept für den körnigen Klassiker vom Bäcker

  • 30.05.2024
  • 18:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group