Anzeige
Kühles Blondes

Die 10 besten Bier-Facts

  • Veröffentlicht: 07.08.2015
  • 08:24
Fotolia_davis

Jedes Jahr wird der internationale Tag des Bieres am 07. August gefeiert – nicht ohne Grund. Denn das alkohol- und kohlensäurehaltige Getränk gehört zu den beliebtesten Erfrischungen weltweit. Was es aber sonst noch über das kühle Blonde zu wissen gibt, erfahrt ihr hier.

Anzeige

#1: Deutsche trinken 100 Liter Bier im Jahr

Eine Statistik hat ergeben, dass Deutsche durchschnittlich 105 Liter des Gerstensaftes im Jahr trinken. Gemessen an den 365 Tagen ergibt das jeden Tag ein 0,3-Liter-Glas. Doch das ist nicht die Spitze des Berges: In Tschechien werden jährlich 148 Liter pro Kopf konsumiert.

#2: Das stärkste Bier der Welt

Unfassbar, aber es gibt wirklich ein Bier, das einen Alkoholgehalt von 67,5 Prozent aufweist. Es heißt "Snake Venom" – übersetzt: Schlangengift. Doch das schottische Bier hat auch seinen Preis. 60 Euro kostet eine 250 Milliliter Flasche.

#3: Wer hat's erfunden?

Nein, nicht die Schweizer, sondern die Frauen. Im alten Ägypten war es Männern sogar verboten, Bier zu brauen oder zu verkaufen.

#4: Übermütig

40 Prozent der Männer gehen davon aus, dass sie ohne weiteres drei Liter Bier vertragen. Na, ob das auch den Tatsachen entspricht?

#5: Drei Minuten

So lang braucht das perfekt gezapfte Bier. Der Grund? Wenn es exakt so schnell eingeschenkt wird, geht möglichst wenig Kohlensäure verloren und schmeckt einfach am besten.

#6: Bier vor Sex

Tatsächlich gaben in einer Umfrage 12 Prozent der Männer an, ein gepflegtes Bier mit Freunden heißem Sex vorzuziehen.

#7: Bier-Pipeline in München

Seit 2012 wird das Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest durch eine unterirdisch verlegte Pipeline versorgt. Das erspart viel Arbeit und Zeit!

#8: Gut für stillende Mütter

Achtung! Diese Aussage ist natürlich nur mit Vorsicht zu genießen. Aber tatsächlich kann ein alkoholfreies (!) Bier die Muttermilchproduktion anregen. Der Grund liegt in der Gerste. Es fördert die Produktion von Prolactin, einem Hormon, das schneller für Nachschub sorgt.

#9: Deutsches Bier ist Kult

Gerade in den USA ist deutsches Bier sehr beliebt. Tatsächlich gibt es dort sogar Sorten, die zwar hier in Deutschland produziert werden, aber nur dort erhältlich sind. Zum Beispiel das "St. Pauli Girl". Das wird aber nicht – wie zu vermuten ist – in Hamburg, sondern in Bremen gebraut.

#10: Absoluter Trinkrekord

Steven Petrosino hat 1977 das Unfassbare geschafft: Er trank einen Liter Bier in nur 1,3 Sekunden. Ein Rekord, der bis heute ungebrochen ist.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group