Empfangs-Infos

© from media library image

Hier haben wir sämtliche Informationen rund um das Thema Empfang für Sie zusammengefasst.

Infos zum TV-Empfang

TV-Empfang: SAT.1 via Kabel, Satellit und IPTV
Unser Programm wird in Deutschland flächendeckend verbreitet und ist in Standardauflösung frei empfangbar:
Im Kabel über alle großen Kabelnetzbetreiber, über Netzempfang bei vielen IPTV-Anbietern - und natürlich direkt über Satellit (Astra, 19,2° Ost).

Empfang via Satellit / Empfangseinstellungen

Nach einem Sender-Suchlauf am TV-Gerät oder Sat-Receiver wird Ihnen sixx in der Senderliste angezeigt. Neu gefundene Programme werden bei vielen Endgeräten zunächst auf den hinteren Senderplätzen eingeordnet. Über die Sortierfunktionen können Sie anschließend den gewünschten Platz auf der Fernbedienung für den schnellen Aufruf von sixx festlegen.

Für eine gezielte Suche ermöglichen Satelliten-Receiver, aber auch viele Fernseher mit integriertem Empfangsteil, eine manuelle Eingabe der Frequenzdaten. Eine genauere Anleitung zur Programmierung finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Endgeräte, meistens unter den Stichworten "Sender-Suchlauf" oder "manuelle Sendersuche".

Hier die Frequenzdaten für die Eingabe:

  • Satellit / Position: SES-Astra, 19,2° Ost (E / East)
  • Frequenz:  12,545 MHz
  • Polarisation: Horizontal (H)  
  • Transponder: 107
  • Symbolrate: 22.000 Ms/s
  • Fehlerkorrektur (FEC): 5/6

Manche Empfangsgeräte benötigen nur einen Teil dieser Daten. Folgen Sie daher einfach den Eingabefeldern oder den hinterlegten Auswahlmöglichkeiten. Zum Schluss müssen Sie die Speicherung der Daten bestätigen.

Via Satellit ist der Empfang von sixx in fast ganz Europa möglich.

Empfang via Kabel, IPTV und Streaming-Plattformen

Alle größeren Kabelanbieter, aber auch viele regionale Netzbetreiber bieten unser Programm in ihren Free-TV Paketen an. Welcher Anbieter Ihren Anschluss stellt, können Sie Ihrem Vertrag entnehmen. Für größere Wohneinheiten bestehen manchmal Gesamtverträge, hier kann Ihnen aber der Vermieter/die Wohnungsgesellschaft Auskunft geben.

Bei Kabelempfang werden alle verfügbaren Sender über einen Sender-Suchlauf am Receiver oder Fernsehgerät aufgeführt. Informationen zur Kanalbelegung finden Sie auf der Webseite Ihres Kabelanbieters - oder können diese über den Kundendienst erfragen.

Hier der direkte Link zu den größeren Anbietern für Kabelfernsehen:

Fernsehen über Internetverbindungen ist inzwischen bei Internet-Providern, Streaming-Anbietern, aber auch bei Kabelanbietern erhältlich. Hier eine Auswahl für den netzbasierten TV-Empfang vieler Sender - einschließlich SAT.1:

SAT.1 in HD- und UHD-Qualität
SAT.1 HD Logo

SAT.1 in HD

Nur noch ein Schritt zu unvergleichlich brillantem Fernsehen!

SAT.1 UHD Logo
Artikel

SAT.1 in UHD empfangen

Die ProSiebenSat.1-Gruppe im UHD-Zeitalter: Bereits seit 2018 zeigt die Sendergruppe Sendungen im ultrahochauflösenden Format UHD (4K) mit HDR. UHD bietet die vierfache HD-Auflösung (4K), HDR eine bisher nicht gekannte Brillanz der Bilder.

  • 30.08.2022
  • 14:18 Uhr

Sie möchten unsere Filme und Serien noch brillanter und schärfer sehen?

Unser HD-Kanal ist via Satellit und bei einigen IPTV-Anbietern bereits erhältlich. Wenn Sie Satellitenempfang nutzen, können Sie ein großes Paket an HD-Sendern bei HD+ abonnieren. Alle Informationen finden Sie auf www.hd-plus.de. Eine Auswahl an IPTV-Empfangsmöglichkeiten haben wir im vorhergehenden Abschnitt "Empfang via Kabel und IPTV“ zusammengestellt.

Haben Sie weitere Fragen?

  • Sie erreichen uns via E-Mail an zuschauerservice@sat1.de oder mit einem Kommentar oder einer Direktnachricht auf Facebook.

Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group