Über die Serie

Alles oder Nichts: Ab 22. Oktober gibt's wieder die tägliche Dosis Soap in SAT.1

Vier Welten, vier Geschichten - und ein Erbe, das alle vereint: Der Tod des schwer reichen Bauunternehmers Axel Brock bringt zutage, was jahrelang verborgen blieb: Neben seiner Vorzeige-Ehe mit Melissa (Sarah Maria Besgen) und den gemeinsamen Kindern Jascha (Anno Kaspar Friedrich von Heimburg) und Maria (Josephine Martz) hinterlässt der Unternehmer drei uneheliche Kinder: Jenni, Anja und Daniel.

Jenni (Anna Mennicken) ist in der Imbissbude ihrer Eltern groß geworden und steuert mit schlecht bezahlten Aushilfsjobs ihren Anteil zur Haushaltskasse bei. Anja (Franziska Breite) verdient ihren Lebensunterhalt in einer Table-Dance-Bar und verfolgt den Traum, mit ihrem Freund Rocko (Marc Barthel) eine Familie zu gründen. Daniel (Raphaёl Vogt) hat alles verloren, sein bürgerliches Leben hinter sich gelassen und lebt auf der Straße. 

So stellt das Schicksal am Tag der Testamentseröffnung für alle Beteiligten die Weichen neu. Die Bühne ist frei für Intrigen, Dramen, Machtspiele, aber auch große Gefühle, Zusammenhalt und die individuelle Suche nach dem Platz im Leben …

"Alles oder Nichts": Ab Montag, 22. Oktober immer von Montag bis Freitag um 18:30 Uhr in SAT.1

Weitere beliebte Sendungen