Anna und die Liebe

Jeanette Biedermann und Patrick Kalupa über die große Serienhochzeit und eigene Heiratspläne

Interview mit Jeanette Biedermann und Patrick Kalupa

Wie fandest du Annas Brautkleid? Wäre das auch dein Geschmack? 

Patrick Kalupa: Jeanette sah in dem Kleid wirklich toll aus! Sehr schick, keine Frage. Für meinen persönlichen Geschmack war es ein bisschen viel Glanz, aber Tom hat es in jedem Falle gefallen (lacht).

Jeanette Biedermann: Das Brautkleid passt wunderbar zu Anna und ihrem Charakter. Insofern fand ich es für Anna einfach zauberhaft.

Möchtest du selbst auch gern heiraten oder kannst du das bereits für dich ausschließen?

Patrick Kalupa: Generell kann ich mir das schon vorstellen und ich würde nie „nie“ sagen. Aber es ist auch kein absolutes Muss.

Jeanette Biedermann: Jetzt, wo du es sagst, morgen im Frühstücksfernsehen von Sat.1 werde ich es tun (lacht).

anna-broda-charakterbild-audl-jeanette-biedermann-111202-004
Jeanette Biedermann und Patrick Kalupa © Bernd Jaworek - SAT.1

Wann ist deiner Meinung nach der richtige Zeitpunkt zum Heiraten?

Patrick Kalupa: Eine Heirat ist für mich immer auch das i-Tüpfelchen, was man einer Beziehung aufsetzt. Von daher ist es weniger eine Zeitfrage, als einfach nur der gefühlte richtige Moment. Und der kann bei jedem anders sein.

Jeanette Biedermann: Das sehe ich genauso. Ich glaube, dass man einfach merkt, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist und das ist bei jedem Menschen ganz unterschiedlich.

Was sagst du zur Entwicklung der Liebesgeschichte zwischen Anna und Tom?

Patrick Kalupa: Manchmal muss man lange suchen, um Wahres zu finden...

Worin bestand für dich die größte Herausforderung bei den Dreharbeiten zur Hochzeitsfolge?

Jeanette Biedermann: Wenn ich ganz ehrlich bin, bestand die größte Herausforderung für mich darin, dass ich mich während des gesamten Drehs nicht hinsetzen konnte, nicht auf Toilette gehen konnte etc. (lacht) Aber es hat sich gelohnt: die Folge ist einfach wunderschön geworden.

Patrick Kalupa: Der Drehtag war ein ganz besonderer Tag für mich. Auch weil ich wusste, dass die Hochzeit für unsere Figuren womöglich das Grand Finale sein würden.

Wie stellst du dir deine eigene Hochzeit vor?

Patrick Kalupa: Wahrscheinlich eher standesamtlich und dann am liebsten in der Natur in einem Garten mit großer Feier und allen Liebsten um uns rum. Kein großes Zirkus, aber trotzdem ein großes Fest.

Mila: Die Serie

Susan Sideropoulos macht sich als "Mila" auf die Suche nach dem Mann fürs Leben. Tag für Tag, Date für Date, Kuss für Kuss, Frosch für Frosch...

Mehr lesen

SAT.1 Telenovelas

Fan werden