Zutaten fürPortionen

250 gKarotten
3 Stück(Bio) Orangen
50 mlRapsöl
100 ggemahlene Mandeln
200 gZucker
230 gMehl
15 gBackpulver
4 Eier
1 TlKardamom (gemahlen)
1 SchoteVanille
200 ggehackte Pistazien
550 gweiße Kuvertüre

Gugelhupf mit Karotten, Orange und Pistazien

Zubereitung:

Karotten schälen, fein raspeln und in eine Schüssel geben. Orangen warm abwaschen, die Schale fein abreiben und den Saft einer Orange auspressen. Orangenabrieb, das Öl und 25 ml Orangensaft zu den Karotten geben. Gemahlene Mandeln mit 20g Zucker mischen. 200g Mehl mit Backpulver mischen. Mit Backtrennspray Form besprühen und mit restlichem Mehl bestäuben. Eier, 180g Zucker, Zimt, Kardamom, Salz, Vanille und 100 g gehackte Pistazien aufschlagen, bis die Masse weiß und cremig ist. Mit einem Teigschaber zuerst die Mandel-Zucker-Mischung unterheben und dann die Karotten und zum Schluss das Mehl.

Den Kuchenteig in eine Form füllen und bei 180°C Ober/Unterhitze rund 55 min backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und stürzen.

Den Kuchen auf ein Gitter stellen und mit flüssiger Kuvertüre überziehen. Restliche Pistazien auf die noch nicht angezogene Kuvertüre streuen.