Teilen
Merken
Das große Backen

Eiweiß steif schlagen: So gelingt dir der perfekte Eischnee

Staffel 3Episode 701.11.2015 • 17:55

Er ist die Basis für Baiser, bedeckt köstliche Kuchen und macht Biskuitteig herrlich locker: Eischnee ist ein wichtiger Bestandteil vieler leckerer Gerichte. Du hast Probleme, Eiweiß steif zu schlagen? Im Clip verrät Christian Hümbs, Mehrfach-"Patissier des Jahres" und Juror von "Das große Backen", woran es liegen könnte. 

Eiweiß steif schlagen: Mit diesen Profitipps geht nichts schief 

  • Verwende zum Aufschlagen eine saubere und fettfreie Schüssel. Außerdem darf ins Eiweiß kein Eigelb tropfen, sonst wird der Eischnee nicht steif. 
  • Achte auf den Zuckeranteil im Eiweiß: Ist er zu hoch, wird die Masse nicht steif. Dabei den Zucker nicht zu früh dazugeben und nur langsam und portionenweise einrieseln lassen. 
  • Beim Aufschlagen solltest du frisches Eiweiß verwenden. Tipp: Steht der Dotter halbrund nach oben, ist das Ei noch frisch.   

"Das große Backen": Alle Rezepte 

Bei "Das große Backen" zeigen Hobbybäcker:innen, welche besonderen Backwerke sie aus Mehl, Zucker, Milch und Ei zaubern können. Damit du die spektakulären Motivtorten und die anderen leckeren Desserts zuhause nachbacken kannst, findest du alle Rezepte in unserer Übersicht.  

Falls dich jetzt das Backfieber gepackt hat: Alle Clips und Folgen von "Das große Backen" gibt's kostenlos auf der Videoseite und auf Joyn