Teilen
Merken
Das große Backen

Juliens Minirezept: Anis-Brötli

Staffel 626.08.2018 • 10:00

Juliens typisch schweizerisches Knusper-Gebäck ist auch ideal für Back-Anfänger geeignet.

Zutaten:

95 g Zucker
1 Ei
40 ml Wasser
½ TL Natron
40 g Weiche Butter
250 g Mehl
15 g Anis-Samen
4 Tropfen Anis-Öl
  Etwas Zucker, um den Teig darin zu wälzen

Zubereitung:

Eier und Zucker schaumig schlagen.

Restliche Zutaten zur Zucker-Ei-Masse hinzugeben und verrühren.

Aus dem Keksteig jeweils ein Daumengroßes Stück entnehmen. Daraus eine Wurst rollen, die zu einem Ring um den Finger gewickelt wird.

Die Teigringe in Zucker wälzen und anschließend drei Einschnitte mit einem Messer vornehmen. (Tipp: Im Video zeigte euch Julien, wie die Einschnitte aussehen sollten)

Bei 200°C für ca. 5-8 Minuten im Ofen backen.