Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN HEFEMÜRBTEIG
25 gHefe
4 ELPuderzucker
100 gMilch
300 gMehl
1 /2Vanilleschote
2 Eigelbe
300 gButter weich
2 PrisenSalz
0 FÜR DEN VANILLEPUDDING
3 PckVanillepuddingpulver (ca. 340 g)
1 ⅛ LMilch
1 -2Eiweiß (je nach Konsistenz des Puddings)
0 FÜR DIE APFELSCHEIBEN
12 Äpfel, Braeburn
0 FÜR DIE ZIMT-ZUCKER-KRUSTE
50 gZucker
1 TLZimt
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 95 Minuten

Apfel-Vanillepudding-Kuchen: Rezept und Zubereitung

Backzeit: 25-35 Minuten

Temperatur: 170°C Umluft

Backform: 1x Backblech mit verstellbarem Backrahmen

 

Schritt 1: Für den Hefemürbteig

Ofenlampe anschalten. Milch leicht erwärmen und wieder von der Platte nehmen. 1 EL Puderzucker zu der Milch geben und die Hefe hineinbröseln. Gut verrühren, bis die Hefe gelöst ist und mit etwas Mehl besieben. Für 10 Minuten in den beleuchteten Ofen stellen, bis die Masse leicht hochgeht und das Mehl einreißt. 3 EL Puderzucker, Eigelb, Butter, Mehl, Salz und Vanille Mark mischen. Dann den Hefemix dazugeben und verkneten. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den fertigen Teig nun fast bis in die Ecken mit bemehlten Händen und einem Rollholz vorsichtig verteilen. Den Backrahmen daraufstellen und ggf. die Teiggröße anpassen. Die Ränder sollten gut mit dem Rahmen abschließen. Das Blech mit einem Tuch abdecken und draußen etwas stehen lassen. Den Backofen vorheizen.

Schritt 2: Zubereitung der Apfelscheiben

Die Äpfel schälen, vierteln und in schmale Scheiben schneiden. Apfelscheiben in Reihen auf dem Teig verteilen. Dabei die Äpfel eher eng aneinander hochstellen, nicht zu flach legen.

Schritt 3: Herstellung der Zimt-Zucker-Kruste

Zucker mit Zimt mischen und beiseitestellen.

Schritt 4: Herstellung des Vanille-Puddings

Das Eiweiß aufschlagen und kurz beiseitestellen. 3 Packungen Vanillepudding mit insgesamt 1200 ml Milch nach Packungsbeschreibung kochen und sofort nach dem Kochen das Eiweiß nach Belieben (je nach Konsistenz und wie luftig der Pudding werden soll) vorsichtig unterheben und auf dem Kuchen verteilen.

Schritt 5: Fertigstellung des Kuchens

Die Zucker Zimt Mischung auf dem Pudding verteilen und den Kuchen gleichmäßig braun backen. Den Kuchen nach dem Backen komplett auskühlen lassen.

Der Clip zum Rezept: