Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN HEFETEIG
200 gMehl
100 gMilch
4 gTockenhefe
40 gZucker
1 /2Ei, verquirlt (25g)
40 gButter
1 PriseSalz
0 FÜR DEN ZWETSCHGENBELAG
1 00 gZwetschgen
0 FÜR DIE BLANCHIERTEN MANDELN
30 gMandelkerne
0 FÜR ZIMT-ZUCKER
40 gZucker
1 /2 TLZimt
0 FÜR DIE ZIMT-STREUSEL
75 gWeizenmehl
60 gZucker
60 gButter
1 PriseSalz
1 PckVanillezucker
1 /2 TLZimt
0 FÜR DIE SCHLAGSAHNE
250 gSahne
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 100 Minuten

Zwetschgenkuchen mit Streuseln: Rezept und Zubereitung

Für den Pflaumenkuchen:

Backzeit: 30 Minuten

Temperatur: 220°C Ober-/Unterhitze

Backform: Backform, rund Ø32cm (welliger Rand)

Für die Zimtstreusel:

Backzeit: 10 Minuten

Temperatur: 180° Ober- /Unterhitze

Backform: Backblech

 

Schritt 1: Für den Hefeteig

Den Backofen auf 35° Ober- /Unterhitze vorheizen. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und eine Mulde eindrücken. Die Milch kurz erwärmen, die Butter schmelzen, das Ei verquirlen und alles mit Hefe, Zucker und Vanillezucker in die Mulde geben. Das Salz nicht direkt zur Hefe, sondern am Rand in die Schüssel geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Hefeteig in einer neuen bemehlten Schüssel zugedeckt, im Backofen 25 Minuten gehen lassen. Die Backform mit Backpapier auslegen und die Seiten der Form mit Butter einfetten.

Schritt 2: Zubereitung der blanchierten Mandeln 

Wasser kochen und die Mandeln blanchieren. Die Mandeln von der Haut befreien, hacken und beiseitestellen.

Schritt 3: Fertigstellung des Kuchens

Den Teig aus dem Ofen nehmen und den Ofen auf 220° Ober- Unterhitze vorheizen. Den Hefeteig gleichmäßig in der Form verteilen und am Rand hochdrücken. Die Zwetschgen entkernen, vierteln und auflegen. Anschließen die Mandeln drüberstreuen. Den Pflaumenkuchen auf der unteren Schiene für 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4: Zubereitung der Zimtstreusel

Den Backofen vorheizen. Alle Zutaten verkneten, bis grobe Brösel entstehen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brösel gleichmäßig locker darauf verteilen. Die Zimtstreusel für etwa 10 Minuten backen.

Schritt 5: Für den Zimt-Zucker

Zimt und Zucker zum Bestreuen mischen und beiseitestellen.

Schritt 6: Für die Schlagsahne als Beilage

Die Sahne schlagen und in ein dekoratives Schälchen füllen.

Schritt 7: Dekorieren

Den Kuchen mit Zimt-Zucker bestreuen, die fertigen Zimtstreusel in eine Schüssel umfüllen und alles zusammen dekorativ anrichten.

Der Clip zum Rezept: