6 Vorsätze, die ihr als Paar fürs nächste Jahr umsetzen solltet

1. P.S. Ich liebe dich

Herz im Schnee

Folgende Frage solltest du ehrlich beantworten: Wann hast du deinem Partner das letzte Mal gesagt, dass du ihn liebst? Ist es schon länger als einen Monat her, solltest du etwas ändern! Die Liebe und Zuneigung, die du von einer Person bekommst, ist nicht selbstverständlich. Deshalb solltest du mit kleinen Liebesbotschaften deine Liebe frisch halten. Schreibe hin und wieder einen Liebesbrief und verstecke ihn zum Beispiel unter den Arbeitsunterlagen deines Partners. Mit dieser Überraschung wird er nicht rechnen und startet den Arbeitstag mit einem Dauergrinsen

Auch kleine Liebesaktionen können deinen Partner glücklich machen. Passend zur Jahreszeit könntest du mit deinen Fingern ein Herz in den Schnee zeichnen

2. Handy weg!

 

handy weg

Jeden Tag die gleiche Situation: Du sitzt mit deinem Liebsten am Tisch und ihr tauscht euch über euren Tag aus. Doch dann blinkt das Handy deines Partners auf und er verschwindet gedanklich in den Abgründen seines Smartphones. Schon ist es vorbei mit dem entspannten Gespräch.

Dein Partner antwortet auf Fragen nur noch mit einem halbherzigen "hm" und schaut dich nicht mal an. Damit ist im neuen Jahr Schluss. Vereinbart eine handyfreie Zeit, die ihr beide einhalten müsst. 

3. Date-Night

Date

Anstatt nach der Arbeit auf dem Sofa in der Jogginghose Termine und Einkaufsliste für die nächsten Tage zu besprechen, nehmt euch eine Auszeit für eure Liebe. Verabredet euch einmal pro Woche oder auch nur im Monat zu deinem Date. 

Es reicht auch schon ein Candle Light Dinner auf eurem Balkon. Dein Partner kann sich um einen fruchtigen Cocktail kümmern und du sorgst für einen besonderen Snack. Wer nicht selber kochen/ mixen will. kann natürlich auch in ein Restaurant oder die Lieblingsbar gehen. Auch ein Wellnessabend bringt Entspannung für euch. Stellt Kerzen im gesamten Badezimmer auf und gönnt euch eine Gesichtsmaske

4. Serientime

Sofa und Socken

Füße hoch! Heute entspannt ihr Mal zusammen auf dem Sofa. Sucht euch eine Serie aus, die eurem Geschmack zu sagt. Falls ihr keinen Plan habt, welche Serie euch gefallen könnte, informiert euch im Freundeskreis

Pflegt ein neues wöchentliches Ritual: den Sofa- und Serien-Abend! Damit dieser Abend auch wirklich gemütlich wird, kuschelt euch in eure bequemsten Klamotten. Für die innere Wärme kocht euch einen leckeren Tee. Wie wäre es passend zu dieser Jahreszeit mit einem Zimttee? Fehlt nur noch eine flauschige Decke und der Abend in Zweisamkeit kann beginnen. 

5. Kocht mehr gemeinsam

kochen

Ab in die Küche mit euch! Nicht nur, weil es gesund ist, frisch zu kochen, sondern auch, weil es eine Menge Spaß macht. Stellt euch dabei immer einer neuen Koch-Challenge und probiert völlig neue Rezepte aus. 

Ihr liebt Chicken Curry, aber würdet es niemals ausprobieren? Im Jahr 2018 ist es so weit, dass ihr eure Kochkünste zum Leben erweckt. Selbst, wenn ihr merkt, dass ihr kein Geschick zum Kochen habt, macht es unglaublich Spaß, sich gemeinsam dumm anzustellen. Und für unsere verzweifelten Hobbyköche: Im Supermarkt gibt es kleine Tütchen mit der jeweiligen Anleitung, wie ihr das Gericht zubereiten könnt. Damit kann jeder kochen!

6. Kein Problem!

Nasenkuss

Der Müll steht seit Tagen im Flur herum oder der Abwasch stapelt sich bis zur Decke? Atme tief durch! Jeder hat seine Macken oder mal eine stressige Woche auf der Arbeit und vergisst dadurch seine Aufgaben zu Hause. Doch ist es wirklich ein Weltuntergang?

Es bringt nichts, sich bei jeder Kleinigkeit aufzuregen und schlechte Stimmung zu verbreiten. Unterstützt euch gegenseitig und übernehmt auch mal Aufgaben eures Partners