Frühstücksfernsehen

Das sind die Hochzeitstrends 2018

Weihnachten ist ja bekanntlich das Fest der Liebe. Da wechseln nicht nur "normale" Geschenke den Besitzer, sondern auch der ein oder andere Verlobungsring. Es ist eben eine romantisch-besinnliche Zeit. So eine Hochzeit will aber gut geplant sein: Es soll schließlich der schönste Tag deines Lebens werden. Damit das Fest zum absoluten Knaller wird, verraten wir dir jetzt schon, welche Highlights 2018 bei Hochzeiten voll im Trend liegen.

hochzeit 2

Thematik

hochzeit natur

2018 stehen Hochzeiten ganz im Sinne „Blumen und Natur“. Pflanzen soweit das Auge reicht. Besonders beliebt sind Blüten, Knospen, Palmenblätter, Lavendel, Girlanden und Lampions.

Bohemian-Chic ist auch im neuen Jahr wieder absolut angesagt. Die gesamte Veranstaltung wird frei nach dem Hippie-Look – Flower Power, Freedom – Love and Peace abgestimmt.

Rustikale Looks sind Schnee von gestern und werden uns 2018 eher selten unterkommen.

Farben

hochzeitfarbe2

Passend zum Greenery-Motto sehen wir überwiegend Grün. Botanisches Grün in allen Farben und Varianten. Gern gesehen sind auch Pflanzen aus dem Mittelmeerraum wie Olivenzweige und Kräuter wie Rosmarin.

Zusätzlich zum Grün werden folgende Trendfarben gerne kombiniert: Roségold, Lavendel, zarte Farben wie Blushrosa, Pfirsich und Babyblau mit „Neutrals“, also neutralen Farben wie Beige, Taupe und Greige. Auch möglich: Metallic-Töne.

Der absolute Hingucker im Jahr 2018 sind aber definitiv erfrischendes Menthol und Aquamarin-Nuancen.

Highlights für die Gäste

hochzeitgäste

Auch die Gäste werden in den einheitlichen Look mit einbezogen: Als kleiner Gag wird jedem Freund und Bekannten ein kleines temporäres Tattoo in roségold auf das Armgelenk „geklebt“. Schriftzüge wie „Team Bride“ oder „Team Groom“ schmücken die Hochzeitsgäste und die Tischdekoration.

Für Unterhaltung und gute Stimmung sorgt die Fotobox, in der jeder mit lustigen Accessoires, wie Hüten, Brillen, beschrifteten Schildern unvergessliche Bilder schießen kann. Dabei springen gleich zwei Vorteile heraus: Nette Erinnerungen für die Gäste und Glückwunschbotschaften von diesen an das Brautpaar.

Tischdekoration

hochzeit tisch

Klassisch aber nach wie viel aktuell: Konfetti in selbstgemachten Tüten auf jedem Platz, der Raum geschmückt von Lichterketten und Girlanden. 

Der absolute Trend 2018 geht in Richtung lange, festlich gedeckte Tafeln mit französischen Bistro-Stühlen. Für einen edlen Touch sorgen Leinentischtücher, Läufer oder Servietten erdigen Tönen.

Auch auf dem Tisch befindet sich ausreichend Botanik. Freut euch auf Metallic-Akzente in Gold, zum Beispiel als hohe Kerzenständer.

Ebenfalls besonders gefragt: karibische Dekorationen! Der Flamingo als Motto-Tier ist selbst im Jahr 2018 von andauernder Aktualität.

Torte und Kulinarik

donuts-2969490_1920

Zu einer Boho-Hochzeit gehören individuelle Cake Topper! Dazu schmücken Cupcakes im Stil der Torte das Dessertbuffet.

Die Donut Wall erfreut sich ebenfalls sehr großer Beliebtheit. Bei diesem Trend handelt es sich um eine Candybar, eine Wand, auf der bunte Varianten von Donuts auf Haken aufgehängt werden.

Neben der Candybar gehören auch die Coffee Bar und Ice Cream Bar, Gin Bar oder Whiskey Bar, Zigarren Bar, Confetti Bar, Tattoo Bar zu den besonderen genießbaren Specials auf der Hochzeit.

Kleid und Styling

hochzeit kleid

Der Favorit unter den Kleidern 2018 ist definitiv die Kombination von Oberteil und langer Tüllrock.

Bräute liebe ausgefallene, botanische Spitze im Lagenlook. Die Vintage-Blütenspitze hat sich zur modernen Blätterspitze gewandelt. Perfekt zum Greenery-Motto klettern ganze Blätterranken über das hochzeitliche Outfit.

Aber auch Ethno-Brautkleider sind der neueste Schrei. Lässige Fransen und Makramee-Look sind am Hochzeitskleid absolut angesagt.

Der klassische Schleier scheint old-school zu sein und ist heute nicht mehr so gefragt wie einst. Es wird eher auf filigranen, weiblichen Schmuck, wie ein zum Beispiel ein Gold-Armbändchen gesetzt.

Der Absolute Liebling unter den Bräuten: Der Choker. Die eng am Hals anliegenden Schmuckbänder oder Halsketten aus zarter Spitze oder Glitzersteinchen verleihen dem Look das gewisse Etwas.

2018 ist die 3D-Spitze richtig im Kommen. Durch mehrere Lagen Spitze und Tüll entsteht ein dreidimensionaler Effekt, der alle Blicke auf sich zieht.

Brautstrauß

hochzeit brauchtstrauß

Locker gebundene, vorwiegend grüne Brautsträuße mit langen hellen Bändern, teils sogar bodenlang, erleben 2018 einen großen Aufschwung. Dann kann es ja nur noch schön werden...

Jetzt Fan werden

 

Rezepte

Kontakt