Last-Minute-Outfits für Silvester, die du schon im Kleiderschrank hast!

1. Es muss Glitzern!

Pailletten

Was gehört an Silvester einfach dazu? Richtig, Raketen! Und diese glitzern und funkeln wie tausend Sterne. Das kann auch dein Outfit!

Öffne deinen Schrank und halte nach etwas mit Glitzer ausschau. Pailletten zum Beispiel. Oder Gold- und Silberfäden. Es reicht auch schon ein Tuch, das du dir locker über deine Schultern legen kannst. Jedes noch so uninteressante Outfit kann mit etwas Pailletten zum Hingucker werden. Und keine falsche Scheu! Zum Jahreswechsel heißt es schließlich: Mehr ist mehr!

2. Zeig her deine Finger!

Nackellack

Dir ist der Pailletten-Fummel etwas zu gewagt? Dann bringe deine Fingernägel zum Schimmern. Dafür reicht schon ein kurzer Gang durch die Kosmetikabteilung der nächsten Drogerie. Die Auswahl ist grade zu dieser Jahreszeit groß. Und: Alles geht, was irgendeine Art von Glitzerpartikeln enthält. Trau dich auch zu mehr Farbe! Wenn deine Nägel glänzen wie der silvesterliche Nachthimmel, ist der erste Schritt zum perfekten - und einfachen - Partyoutfit schon getan!

3. In Form gebracht

Gürtel

Im Schrank versteck sich noch ein Kleid, welches wie ein Kartoffelsack an dir herunter hängt? Hier ein Tipp, wie du dieses Outfit femininer und eleganter wirken lassen kannst: Wie wäre es mit einem Taillengürtel! Damit wird deine weibliche Figur betont. 

Für einen größeren Wow-Effekt solltest du zu einem Gürtel mit einer großen Brosche greifen. Vielleicht hast du ja sogar noch einen etwas gewagteren irgendwo im Schrank zu liegen, der sonst irgendwie immer ein bisschen too much ist? Nicht heute! Her mit dem Teil und schon ist das Kleid aufgepimpt!

4. Großer Auftritt mit deinen Klunkern!

Ohrringe

Im Alltag reichen eine zierliche Ketten und unauffällige Ohrringe oft aus. Doch an Silvester kannst du tief in die Schmuckkiste greifen. Warum heute nicht mal eine auffällige Statement-Kette? Auch am Handgelenk darf es ruhig mehr sein. Und an den Ohren ist ein größeres Glitzerspektakel quasi Pflicht. Jedes noch so schlichte Outfit kann mit auffälligem Schmuck zum Silvester-Knaller werden! Trau dich einfach, zu glänzen.

Wer zu Hause keine Schatzkiste voller Klunker hat, kann schnell noch im Schmuckkästchen von Mama oder einer guten Freundin stöbern.

5. Auf jeder Party willkommen!

das kleine Schwarze

Egal ob mit Trägern, V-Ausschnitt oder etwas Spitze: Auch in deinem Kleiderschrank befindet sich mindestens ein kleines Schwarzes. Dieser Klassiker geht einfach immer, so auch zu Silvester. Kombiniert mit einigen auffälligen Accessoires machst du auch dieses Outfit zu einem richtigen Hingucker. Die Glitzerohrringe, der Glitzernagellack...du weißt schon. Schwarz lässt sich schließlich mit allem kombinieren!

6. Es wird feurig!

Rote Schuhe

Du willst an Silvester deinem Temperament ausdruck verleihen? Dann werde an Silvester zur Lady in Red. Ein rotes Kleid oder ein roter Blazer setzen auf deiner Party die richtigen Akzente! Solltest du in deinem Kleiderschrank nichts finden, schau schnell in deinem Schuhschrank nach! Auch rote Highheels sind ein toller Hingucker! Sinnliches Rot auf den Lippen gibt dem Ganzen noch einen sexy Touch. Vorsicht aber beim Kombinieren: Wer sich nicht 100%ige Stilsicherheit zutraut, sollte besser darauf verzichten, verschiedene Rottöne zu kombinieren und stattdessen lieber auf ein auffälliges Teil setzen!