Frühstücksfernsehen

Auf der Met Gala schwärmte der „Deadpool“-Star mal wieder ausgiebig über seine Frau!

Neid! So süß spricht Ryan Reynolds über Blake Lively

Er hat es schon wieder getan: Ryan Reynolds lässt mit einem neuen Kommentar über seine Ehefrau Blake Lively Frauenherzen schmelzen. Seit seiner Hochzeit mit der 29-Jährigen und der Geburt ihrer beiden Töchter ist der Hollywood-Star auf diesem Gebiet ein echter Serientäter geworden. So auch bei der diesjährigen Met Gala.

Der Foto-Blog „Humans of New York“ teilte ein Bild des Traumpaares auf dem High Fashion Event, mit einer persönlichen Liebeserklärung von Ryan an Blake in der Bildunterschrift. 

               

„Sie reagiert immer mit Mitgefühl.“, heißt es in der Nachricht. „Auf Wut mit Mitgefühl. Auf Hass mit Mitgefühl. Sie nimmt sich Zeit, um sich vorzustellen, was einer Person widerfahren ist, als sie fünf oder sechs Jahre alt war. Und sie hat mich zu einer mitfühlenderen Person gemacht. Ich hatte eine sehr kaputte Beziehung zu meinem Vater. Bevor er starb, hat sie mich dazu gebracht, mich an Dinge zu erinnern, die ich eigentlich vergessen wollte. Sie hat mich dazu gebracht, mich an die guten Dinge zu erinnern.“

Seufz!

Bestimmt nicht zuletzt wegen Ryans süßer Liebesbotschaft hat das Foto nach nur einem Tag bereits mehr als eine Million Likes bekommen.

Dass die beiden zusammen gehören, zeigten sie auch mit ihren Outfits beim glamourösesten Fest des Modejahres. Livelys goldene Robe von Atelier Versace endete in einer blauen Feder-Schleppe – die Ryan mit der Farbe seiner Fliege in seinen eigenen Style aufnahm.

Bei diesem Traummann kein Wunder, dass Blake ab und zu die weiblichen Fans in die Schranken weisen muss. Wie zuletzt bei den People’s Choice Awards, wo sie in ihrer Dankesrede die Ansage machte: „Er bedeutet mir alles… Ihr könnt ihn nicht haben. Er gehört mir.“ Blake, dafür hast du wirklich unser vollstes Verständnis!

 

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt