Frühstücksfernsehen

Sind Veganer die besseren Liebhaber?

Fakten, Fakten, Fakten. Ob gesund oder ungesund – da streiten sich die Geister. Es sei dahingestellt, ob der Verzicht von tierischen Produkten, wie Fleisch, Milch und Eier das Leben, in welcher Hinsicht auch immer, verbessert.  Wir präsentieren euch die erforschten Tatsachen und womöglichen Ursachen, warum Menschen, die sich vegan ernähren die besseren Liebhaber sein sollen.

veganer mann

Gewisse Lebensmittel haben eine aphrodisierende Wirkung. Andere bewirken allerdings genau das Gegenteil.

Chili ist beispielsweise ein richtiger Scharfmacher! Im wahrsten Sinne des Wortes.

Vor allem die Aufnahme von Zink und Vitamin B sorgen für eine Steigerung der Libido. Basilikum, Feigen, Pinienkerne, Avocado, Kichererbsen und Bananen weisen einen hohen Gehalt dieser Inhaltstoffe auf.

Kritisch wird es dann aber bei Cholesterin und gesättigten Fetten. Und siehe da, wer hätte es geahnt: Zu finden in Fleisch, Eiern und Milchprodukten wie zum Beispiel Butter. Sowohl Cholesterin als auch gesättigte Fettsäuren können Arterien verstopfen und das kann in weiterer Folge zu Erektionsstörungen oder Potenzstörungen führen. Diese Stoffe erhöhen außerdem das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken.

hosengriff

Ganz anders sieht es bei ballaststoffreicher Ernährung aus. Obst und Gemüse reinigt die Blutgefäße und sorgt dafür, dass das Blut problemlos zu den Stellen gelangt, wo es gerade gebraucht wird. Wenn ihr versteht, was wir meinen. ;)

Wassermelonen und Zwiebeln sollen übrigens müde Männer wieder frisch und vital machen.

vegan

Eine amerikanische Studie hat ebenfalls herausgefunden, dass der Verzehr von Beeren (Erdbeeren, Heidelbeeren und Zitrusfrüchte) und Samen in Kombination mit regelmäßiger Bewegung das Störungsrisiko bei Erektionen um 20% senken kann.

Die US-amerikanische Ärztevereinigung behaupten, die erektile Störung wäre bloß ein zusätzlicher Nebeneffekt des Fleischkonsums.

stark

Okay, über eine bessere Erektionsfähigkeit mögen Veganer wohl verfügen. Dass sie aber auch die bessere Partie im Bett sind, können wir so nicht bestätigen. Denn dafür bedarf es noch ein klein wenig mehr als die bloße Biologie. ;)  

sexytime

Jetzt Fan werden

 

Rezepte

Kontakt