Frühstücksfernsehen

Zwei Risotto-Produkte der Rewe Eigenmarke "Feine Welt" werden wegen möglichen Glasstückchen zurückgerufen. Betroffen seien die Sorten "Rewe Feine Welt Risotto mit Safran" und "Rewe Feine Welt Risotto mit Steinpilzen", teilte der Hersteller der Rewe Eigenmarke mit. Gekennzeichnet sind die Produkte mit den Chargennummern L 247 E 50402 (Risotto mit Safran) und L 261 E 40501 (Risotto mit Steinpilzen) und mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09/2019. Also schnell den Blick in die Vorratskammer werfen und Risotto erst mal von der Speisekarte streichen.

Das Produkt wurde in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und das Saarland verkauft. Verbraucher können die Ware zurückbringen und bekommen den Kaufpreis erstattet. Und wer jetzt panisch nach seinem Bon sucht: Die Produkte können auch ohne Kassenbon zurückgebracht werden.