Eine weniger schöne Begleiterscheinung in der Schwangerschaft sind die Dehnungsstreifen. Laut einer Umfrage leiden 80 Prozent der werdenden Müttern unter den unschönen Streifen. Leider können diese nicht verhindert werden, jedoch kannst du sie mit Ölen und Cremes vorbeugen.

Babybauchmaske pflegt den Bauch

Die Babybauchmaske trägt den Namen Belly Sheet Mask und wird von der Marke Hatch Mama produziert. Die Maske ist angereichert mit Aloe Vera und Bienenwachs. Das Aloe Vera soll die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen und somit das austrocknen verhindern. Bienenwachs unterstützt die Bildung neuer Hautzellen und hilft bei der Heilung des Narbengewebes.

Warum alle Schwangeren dieses Produkt wollen

Der Hersteller empfiehlt eine regelmäßige Anwendung des Mama-Verwöhnprogrammes. Die Maske sollte nur auf trockener Haut verwendet werden. Wie eine Gesichtsmaske wird diese einfach auf den Babybauch ausgebreitet und leicht auf der Haut eingeklopft. Und dann kann die werdende Mutter die anstehende Zeit zum Entspannen nutzen. Nach dem Verwöhnprogramm kann die Maske entfernt und der Rest des Produktes sanft in die Haut einmassiert werden, dass sollte dem kleinen Baby auch gefallen! Bis jetzt kann diese Bauchmaske nur Online bestellt werden, aber vielleicht finden wir dieses Produkt auch bald bei uns in der Drogerie.