Du willst abnehmen? Dann achtest du bestimmt auf eine ausgewogene Ernährung, viel Sport und einen ausreichenden Schlaf. Doch die Kilos wollen einfach nicht purzeln und Spaß macht eine solche Diät erst recht nicht! Aber es gibt nun eine Methode, die dich zum Strahlen beziehungsweise zum Lachen bringen wird. Laut einiger Experten kannst du durch Lachen einige Kalorien verbrennen. Natürlich klingt das total verrückt, aber es ist wissenschaftlich bewiesen!

Mit Lachen Kalorien abbauen

Ein herzhaftes Lachen ist so befreien und fühlt sich so entspannt an! Aber hinten diesem Lachen versteckt sich harte Arbeit, die unser Körper in diesem Moment leisten muss. Bei diesem Vorgang sind mehr als hundert Muskeln beteiligt und schon ist es kein Wunder mehr, dass man dabei Kalorien verbrennt. Doch wie viele verliert man denn nun? Laut einem amerikanischen Wissenschaftler kannst du in 10 Minuten etwa 50 Kilokalorien verbrennen. Das klingt jetzt nicht wirklich viel! Doch wer oft lacht, kann den Effekt auf deutlich mehr als 1.000 im Jahr erhöhen!

Kalorienverbrauch beim Lachen

Wichtig ist es nur, dass du wirklich lachst und nicht nur einen kleines „Hihi“ aus deinem Mund kommt. Denn dein Körper sollte richtig ins Schwitzen kommen und ordentlich arbeiten. Bleibt nur ein Problem, wie du es schaffen kannst regelmäßig zu lachen. Schließlich können Freunde und Familie nicht alle paar Stunden dir einen Witz erzählen und auch im Fernsehen läuft nicht immer etwas zum Lachen. Aus diesem Grund solltest du dir ein herzhaftes Lachen antrainieren. Zum Beispiel könntest du mit Lach-Yoga beginnen. Bei dieser „Sportart“ bringst du dich künstlich zum Lachen, bis dieser Zustand in ein natürliches Lachen übergeht und schon können die Kilos purzeln.

Ach ja, diese Diät gefällt uns! Ab heute ist diese Methode unsere Lieblings-Abnehm-Methode!