Stylistin Rachel Zoe ist sich sicher, dass die Farbwahl des Nagellacks einen positiven Effekt auf deine Abnehm-Erfolge haben kann. Dabei unterscheidet sie zwischen einer guten und einer schlechten Nagellackfarbe.

Die Nagellackfarbe kann deine Diät unterstützen

Zu den schlechten Farben zählen Rot, Gelb, Weiß, Rosa und Nude. Denn diese Farben regen den Appetit an und verleiten dich dazu schneller zu etwas Süßen zu greifen. Und schon rückt der perfekte Körper in weite Ferne! Du solltest lieber zu einem blauen, braunen oder grünen Nagellack greifen, denn diese Farben zügeln den Hunger.

Bereits in einer früheren Studie konnte nachgewiesen werden, dass zum Beispiel ein blauer Farbton an der Wand den Appetit bei den Probanden verringern konnte. Dadurch verloren die Testpersonen auch schneller an Gewicht! Und Rachel Zoe dachte sich, nachdem sie die Studie gelesen hatte, was bei einer Wandfarbe klappt, kann auch bei einem Nagellack funktionieren. Diese Theorie konnte sie bis heute noch nicht belegen, denn eine offizielle Studie zeigte bislang kein eindeutiges Ergebnis.

Dennoch finden wir diese Theorie wirklich interessant und wer weiß, vielleicht kann die Stylistin uns bald zu 100 Prozent von ihrer Theorie überzeugen.