Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Der perfekte Zeitpunkt also, um seiner Liebsten zu beweisen, wie gern man sie hat. Denn: Frauen warten förmlich darauf, am 14. Februar von ihren Partnern überrascht zu werden.
Dabei ist es eigentlich egal, wie groß oder klein die Aufmerksamkeit ist, die der Mann auswählt. Hauptsache, es wird erkennbar, dass er sich Gedanken gemacht hat. Doch genau das ist manchmal gar nicht so einfach.

season-1985856_1920

Für viele Männer ist es schwierig, das richtige Valentinstagsgeschenk zu finden. Meist fehlt es an Kreativität oder die Zeit ging mal wieder viel zu schnell vorüber, sodass man(n) auf den letzten Drücker einen Strauß Rosen besorgt, um nicht mit leeren Händen dazustehen. Doch damit ist jetzt Schluss! Dieser Ratgeber soll den Männern unter uns helfen, ihrer Liebsten ein Geschenk zu überreichen, dass sie lieben wird.

Erstmal ein paar Grundlagen. Das Geheimnis des Schenkens ist eigentlich ganz simpel: Es ist immer eine Typsache. Deshalb sollte vorher klar sein, ob die Freundin eher der romantische oder praktische Typ ist. Ist das geklärt, kann man damit beginnen, nach passenden Geschenkideen zu suchen. Anregungen gibt es beispielsweise auf Geschenkideen- oder Do-it-yourself-Webseiten im Internet.
Tipp: Frauen lieben selbstgemachte Geschenke! Die persönliche Note beweist, wie wichtig die Partnerin ist. Auch ein selbst eingepacktes oder verziertes Geschenk zählt dazu. Daher müssen die Männer sich am Valentinstag nicht unbedingt in Unkosten stürzen. Es reicht, aufmerksam zu sein und auf die Vorlieben der Partnerin einzugehen.

literature-3060241_1920

Wer trotzdem unentschlossen ist, kann sich hier ein paar Ideen abschauen, mit denen der diesjährige Valentinstag unvergesslich wird. Geschenktechnisch zumindest. Und wir haben zusätzlich ein paar wichtige Punkte angefügt, die bei der Planung auf keinen Fall vergessen werden dürfen.

Ideen für Romantiker:

Kleiner Preis

Frühstück im Bett           

-          Einkaufen! Für ein leckeres Frühstück bedarf es selbstverständlich einiger Zutaten, z.B. frische Brötchen, Obst, süßen oder herzhaften Belag...

-          Romantische Musik oder die Lieblingsschnulze der Partnerin besorgen, um eine schöne Atmosphäre zu schaffen

-          Ein Blumenstrauß als liebe Geste passt bestimmt noch aufs Tablett...

-          Danach Aufräumen und Abwaschen- die Partnerin soll ja verwöhnt werden!

food-2587987_1920

Schon etwas teurer

Einladung zum Candle-Light-Dinner in einem schicken Restaurant

-          Tischreservierung rechtzeitig buchen, gerade an Valentinstag sind die Restaurants voll besetzt

-          Sekt oder Champagner zum Anstoßen organisieren

-          Auf dem Tisch können sich ihre Lieblingsblumen oder eine kleine Aufmerksamkeit befinden, manche Restaurants bieten diesen Service sogar an, einfach mal nachfragen!

-          Ein Gentleman sein: Der Dame die Tür aufhalten und ihr beim An- und Ausziehen der Jacke helfen, gehört einfach dazu!

Tipp: Ein Essen bei Kerzenschein kann man natürlich auch zu Hause organisieren. Wer seine Partnerin mit einem selbstgekochten Abendessen überrascht, punktet allein aufgrund der romantischen Idee.

Kostspielig, aber unvergesslich

Kurzurlaub zu zweit mit Wellness-Programm

-          Hier ist eine Menge Planung nötig. Die An- und Abreise muss organisiert, die Unterkunft und eventuelle Aktivitäten vor Ort gebucht werden.

-          Wo solls denn überhaupt hingehen? Ins Warme, ans Meer oder doch lieber in die Berge? Die Partnerin sollte sich natürlich über das Reiseziel freuen, also vorher überlegen, was ihr gefallen könnte.

-          Ganz wichtig: Hat die Liebste überhaupt Zeit? Der Urlaub sollte so geplant werden, dass im Reisezeitraum keine wichtigen Termine sind oder der Schatz arbeiten muss. Unbedingt vorher abklären!

wellness-285587_1920

Ideen für praktische Frauen:

Kleiner Preis

Ein Fotoalbum mit gemeinsamen Momenten

-          Erinnerungen zu teilen, ist wunderbar. Dazu entweder ein Album am PC erstellen, oder selbst anfertigen (letzteres ist natürlich persönlicher).

-          Die schönsten Fotos auswählen und zu jedem eine kleine Geschichte parat haben - so merkt sie, dass der Mann sich Gedanken gemacht hat.

-          Liebevoll überreichen und ihr das Gefühl geben, dass es noch viele weitere gemeinsame Momente geben wird.

Schon etwas teurer

Konzertkarten für die Lieblingsband

-          Rechtzeitig buchen, bevor die besten Tickets vergriffen sind!

-          Wie wäre es mit einem Essen, bevor das Konzert anfängt? Oder einem Barbesuch, nachdem das Konzert vorbei ist?

-          Die Karten nett überreichen. Ein lieb verpacktes Geschenk macht doppelt Freude!

concert-768722_1920

Kostspielig, aber unvergesslich

Ein gemeinsamer Shopping-Tag, vielleicht in einer anderen Stadt?

-          Etwas ausgeben - sei es das Kleid, was ihr so gut gefällt, oder die Unterwäsche? Heute hat man(n) die Spendierhosen an!

-          Tüten tragen! Was gibt es Schöneres für eine Frau, als beim Shoppen stets die Hände frei zu haben?

-          Die ausgedehnte Variante wäre, für ein Wochenende in einer anderen Stadt (z.B. Mailand, Paris, London…) zu shoppen. Das muss natürlich rechtzeitig geplant und gebucht werden.

Tipp: Wenn Shoppen für die Freundin nicht so wichtig ist, kann ein Städte-Trip übers Wochenende eine tolle Alternative sein.