Wie heißt es so schön: Liebe geht durch den Magen! Für Vegetarier ist es besonders wichtig, was IN den Magen des Liebsten kommt. Denn Fleisch hat da nun mal gar nichts zu suchen! Für die meisten vegetarisch lebenden Menschen ist es schwieriger eine Beziehung mit einem fleischessenden Partner zu führen als eine Freundschaft, in der der andere allzu gerne Schnitzel isst.

Vegetarier sind kritischer in der Partnersuche

Am Anfang einer Liebesbeziehung steht die Harmonie. Konflikte werden einfach weggelächelt und sehen mit der rosaroten Brille gar nicht mehr so schlimm aus. Doch was ist, wenn der Schleier des Verliebtseins verschwindet und Tofu-Wurst mit Bratwurst zusammen in einer Pfanne brutzelt? Für viele Vegetarier hört da der Spaß auf. Das ergab auch eine Studie, die sich näher mit den ungleichen Paaren beschäftigt hat. Demnach kann ein Fleischesser einen Vegetarier viel besser verstehen und Toleranz gegenüber seinem Essverhalten entwickeln. Dagegen zeigten sich die Vegetarier eher intoleranter. Ein Großteil der vegetarischen Testpersonen gaben sogar an, dass sie niemals eine Beziehung mit jemanden eingehen könnten, der Fleischt isst. Sie ekelte allein die Vorstellung an, dass der Partner gerade ein Tier isst. Jeder Kuss wird da zum Horror. Andere hingegen sind bereit, einige Kompromisse in der Beziehung einzugehen.

Essgewohnheiten in einer Beziehung

Paartherapeuten raten daher, das Thema noch vor Beginn einer Beziehung anzusprechen. Denn viele versuchen gerade in den Anfängen der Liebe, Konflikten aus dem Weg zu gehen - doch genau da liegt eben der Fehler. Solltest du Vegetarier sein und durch ein intensives Gespräch von deinem Gegenüber erfahren, dass er liebend gern Fleisch isst, kannst du dir Gedanken machen, ob du dir eine gemeinsame Zukunft trotzdem vorstellen kannst. Vielleicht wäre auch ein Kompromiss ein Schritt in die richtige Richtung! Ihr könntet euch darauf einigen, dass der Fleischesser weniger Fleisch isst. Der Vegetarier mischt sich im Gegenzug nicht immer in die Essgewohnheit des anderen ein. So sollte einer glücklichen Beziehung nichts mehr im Wege stehen!

Also ein Tipp an alle strengen Vegetarier: Zeigt euch bei der Partnerwahl toleranter und gibt auch den Fleischessern eine Chance, denn vielleicht entpuppt sich dieser ja trotzdem zum Partner eurer Träume!