Du kannst dich gar nicht mehr daran erinnern, wann du das letzte Mal Sex hattest? Dafür liebst du regelmäßig Pizza und Pasta? Dann könnte genau das der Grund für deine Sex-Flaute sein. Wie eine aktuelle Studie der amerikanischen Dating-Seite Match.com herausgefunden hat, haben Menschen, die auf Gluten verzichten, deutlich mehr Sex.

Für die Umfrage wurden mehr als 5.000 Singles rund um das Thema Dating, Sex etc. befragt. Dabei kam heraus, dass Singles, die lieber den Salat anstatt der Pizza wählen, mit 217 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit im vergangenen Jahr ein Date hatten. Außerdem ist es zu 172 Prozent weniger wahrscheinlich, dass sie eine längere Phase ohne Sex erleben mussten, die zwei Jahre andauerte.

Doch jetzt kommt ja erst der entscheidende Faktor: Wenn es zum Sex kommt, dann ist dieser auch noch besser. Laut der Studie kommt man ohne Gluten mit 43 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit zum Orgasmus. Das ist natürlich mal eine Ansage!

Aber würdest du auf eine leckere Pizza oder eine gute Portion Nudeln verzichten, um die Chance zu erhöhen, Sex zu haben?

Und was man nicht vergessen darf: Bei dem Ergebnis handelt es sich vielmehr um Korrelationen, das heißt keine festgesetzten Zusammenhänge. Dementsprechend könnte die Verbindung zwischen Gluten und Sex reiner Zufall sein. Und sind wir mal ehrlich – wer hat nach einer riesen Portion Nudeln sofort Lust auf Sex!