Studie belegt: Große Männer haben die schöneren Frauen

Es scheint ein Urinstinkt einer jeder Frau zu sein, dass sie sich in den Armen eines großen Mannes sicher fühlt. Aus diesem Grund sucht sie gezielt nach dem perfekten Partner mit der besten Körpergröße. Denn diese Männer sehen am männlichsten und muskulösesten aus, wie die Frauenwelt behauptet.

Größenunterschied in einer Beziehung

Mit dieser These beschäftigte sich Alan Feingold 1982 in einer psychologischen Untersuchung für die Universität in New York. Der Wissenschaftler untersuchte anhand von 72 glücklichen College-Paaren, ob die Größe der Männer in einem Zusammenhang mit der Schönheit ihrer Partnerinnen steht. Und tatsächlich: Die Studie kam zum Ergebnis, dass Frauen große Männer attraktiver finden. Denn die Frauen haben ein allgemeines Bedürfnis, sich einen großen Mann zu suchen. Schließlich will eine Prinzessin von ihrem großen und starken Prinzen beschützt werden!

Vorteile von großen Männern

Natürlich befragte Feingold die Testerinnen näher zu diesem Phänomen. Demnach findet es die Frau besonders attraktiv, wenn sie sich neben ihrem großen Partner kleiner und im besten Fall auch noch dünner fühlt. Damit scheinen die kleinen Männer aus dem Rennen. Pssst... aber vielleicht habt ihr Glück und es wird bald eine neue Studie über die positiven Seiten eurer Größe verfasst.

Und zu den großen Männern lässt sich sagen: Besser geht´s nicht! Euch steht die gesamte Frauenwelt offen und es scheint, als könntet ihr euch nahezu jede Frau angeln. Deshalb kam Feingold zum Ergebnis, dass größere Männer daher automatisch sich die hübscheren Frauen aussuchen. Und so erklärt sich das Phänomen, dass große Männer die schöneren Frauen haben. So leicht kann es manchmal sein!