Frühstücksfernsehen

Im Rahmen einer Studie wurden Probanden in vier Gruppen aufgeteilt. Zu Beginn der Woche wurden ihnen drei unterschiedliche Bonusmöglichkeiten angeboten, wenn sie ihr Wochenziel auf Arbeit erfüllt hatten.  Der ersten Gruppe wurde ein dickes Kompliment vom Chef zugesagt. Der zweiten Gruppe wurde eine Geldprämie versichert und die dritte Gruppe sollten einen Gutschein für eine kostenlose Pizza erhalten. Die vierte Gruppe erhielt gar kein Versprechen und ging so oder so leer aus.

Na, in welcher Gruppe wärst du gerne? Mit großer Wahrscheinlichkeit hättest du bestimmt die Gruppe mit dem Essensgutschein gewählt. Wer kann denn schon zu einer leckeren Pizza mit extra Käse Nein sagen?

 

Mitarbeiter essen Pizza

Was motiviert dich?

Bereits am Ende des ersten Arbeitstages zeichnete sich eine klare Tendenz ab! Die wunderbare Pizza-Gruppe konnte im Vergleich zur Kontrollgruppe ihre Produktivität um 6,7 Prozent steigern. Knapp dahinter war die Gruppe, denen ein Lob vom Chef versichert wurde. Auf dem letzten Platz lag die Gruppe mit der Geldprämie. Tija, Geld kann nicht jeden zu Höchstleistungen treiben.

Unser Pizzen-Fazit

Das Fazit vom ersten Tag spiegelt sich auch im Endergebnis wieder. Geld ist der schlechteste Motivator, während kostenloses Essen der beste ist. Deshalb unser Tipp an jede Führungskraft da draußen: Wollt ihr motivierte und produktive Mitarbeiter haben, solltet ihr in der Küche immer eine Pizza bereithalten!