Am 7. Juli 2012 küssten sie sich das erste Mal, seit 2012 sie offiziell ein Paar und im Juni 2017 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Jetzt laufen die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren.

Die Rede ist von Fußballspieler Mario Götze und seiner Verlobten Ann-Kathrin Brömmel. Nach knapp sechs Jahren Beziehung wollen sie sich die ewige Liebe und Treue schwören und direkt nach der Weltmeisterschaft diesen Sommer in Russland vor den Traualtar treten. Nun steht auch ein genauer Ort fest.

Man sieht den beiden an, dass sie glücklich miteinander sind. 

Die Hochzeit der beiden soll auf dem 28-Hektar-Anwesen "Jardin de Pedrissa" auf Mallorca in der Nähe des Ortes Deià stattfinden, mit traumhaften Blick aufs Mittelmeer.

Die Einladungen an die Gäste sollen bereits verschickt und die Hochzeitstorte bei einem weltberühmten Patissier bestellt worden sein. Die Braut sei zudem auf der Suche nach dem richtigen Designerkleid für ihren Ehrentag, weswegen das Model letztens dem Haute-Couture-Atelier der Designerin Galia Lahav in Hamburg einen Besuch abstattete. Zudem soll sich das Paar an der Hochzeit von Manuel Neuer und seiner Frau orientiert haben und mit ähnlich opulentem Blumenschmuck die Finca schmücken. Als Gäste werden das Ehepaar Neuer, sowie das Ehepaar Lewandowski erwartet, aber auch Moderatorin Sylvie Meis oder Moderator Kai Pflaume könnten eingeladen sein. Marios BVB-Kumpel Marco Reus wird wohl mit Freundin Scarlett Gartmann kommen und auch Offensiv-Partner André Schürrle wird sich die Hochzeit seines Kumpels wohl nicht entgehen lassen.

Es scheint, als würden der Fußballer und das Model sich mit ihrer Location treu bleiben, schließlich verlobten die zwei sich vor ähnlicher Kulisse. Nämlich auf der karibischen Caicos-Insel Providenciales. Und neben ihrem Liebes-Tattoo am Finger für Mario, wird wohl demnächst auch ein Ring ihren Finger schmücken.   

Mit diesem Foto gab Mario Götze am 31. Juni die Verlobung mit seiner Ann-Kathrin bekannt. 

Doch Mario Götze hat viel zu tun. Zunächst spielt er mit Borussia Dortmund in der Europa League und von Juni bis Juli steht die Fußball-WM in Russland an. Da bleibt nicht viel Zeit für ausgiebige Hochzeitsplanung. Und eben weil Ann-Kathrins Zukünftiger die nächsten Monate die meiste Zeit auf dem Fußballplatz verbringt, wird der Großteil der Planungen für den schönsten Tag im Leben, wie dann wohl doch auch bei anderen Paaren, Sache der zauberhaften Braut sein.


So kann Ann-Kathrin ihre Kleinmädchen-Fantasien ausleben und die Hochzeit ganz nach ihren Vorlieben gestalten.

Wir sind gespannt, wie die Feier der zwei im Juli ablaufen wird und natürlich auch: wann mit Nachwuchs zu rechnen ist.