Zutaten fürPortionen

0 Für den Teig:
500 gMehl
300 MilliliterWasser
30 gHefe (frisch oder getrocknet)
0 Für die klassische Pizza:
1 DoseTomaten
1 PriseSalz, Pfeffer und Basilikum
100 gKäse zum Bestreuen
0 Für die Wiener im Schlafrock:
6 Wiener
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Pizzateig: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Hefe in etwas lauwarmes Wasser mit ein wenig Zucker auflösen und 15 min. stehen lassen.

Schritt 2: Mehl und restliches Wasser in eine Schüssel geben und mit der Hefe vermischen. Dann zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 3: Den Teig in einer Schüssel bei 35 Grad ca. 20 min. im Ofen oder einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend den Teig nochmals kneten und nochmal 20 min. gehen lassen.

Dieser Teig bildet die Grundlage für eine klassische Pizza, frische Brötchen oder Wiener im Schlafrock 

Klassische Pizza: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Für die Tomatensauce die Tomaten aus der Dose pürieren und mit etwas Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. 

Schritt 2: Den Pizzateig ausrollen und mit der Tomatensauce bestreichen. Zusätzlich mit dem Käse bestreuen. 

Schritt 3: Die Pizza bei 280 Grad im Ofen für circa 10-12 Minuten backen. 

Wiener im Schlafrock: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Pizzateig ausrollen und in gleichgroße Stücke schneiden. 

Schritt 2: Den Pizzateig mit Tomatensauce bestreichen. Die Würstchen an beiden Enden einschneiden und dann in den Teig einwickeln. 

Schritt 3: Die Würstchen im Schlafrock bei 280 Grad im Ofen für circa 10-12 Minuten backen. 

Frische Brötchen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Den Teig in gleichgroße Stücke teilen und diese zu Brötchen formen. 

Schritt 2: Die Brötchen oben kreuzweise einschneiden. 

Schritt 3: Die Brötchen bei 220 Grad im Ofen für circa 10-12 Minuten backen. 

Das Video zur Zubereitung findet ihr hier: