Zutaten fürPortionen

4 Birnen
1 ELHonig
50 ggemahlene Mandeln
1 ELZucker
1 PriseZimt
1 TLVanillezucker
1 Zitrone
150 gBlätterteig
1 Ei
1 Sahne
Vorbereitungszeit: 12 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 32 Minuten

1. Für die Füllung gemahlene Mandeln mit Honig, Zucker, Zimt, Saft der Zitrone und etwas Zitronenabrieb mischen. Die Birnen schälen und auf der Unterseite etwas abschneiden. Dann die Birnen von unten aushöhlen.

2. Den Blätterteig ausrollen und mit der Ei-Mischung (Ei, Sahne, 1 Prise Salz) bestreichen. Dann mit Kristallzucker die gesamte Blätterteigfläche bestreuen. Dann den Blätterteig in dünne Streifen schneiden und Birnen ebenfalls mit etwas Ei-Mischung bepinseln und dann die Blätterteigstreifen mit der Zuckerseite nach außen um die Birne wickeln.

3. Die Birnen nun mit der Mandelmischung füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Bei 180 Grad 20 Minuten backen. Fertig!