Zutaten fürPortionen

120 gMehl
3 /4 TLSpeisestärke
3 /4 TLBackpulver
1 /2 TLZimt
1 PriseMuskatnuss
1 PriseSalz
30 gButter geschmolzen
60 mlEierlikör Zimmertemperatur
50 gZucker
40 gbrauner Zucker
40 gZucker
1 /2 TLZimt
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 42 Minuten

Eierlikör-Zimtkekse: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zimt, Muskatnuss und Salz vermengen.

Schritt 2: Butter und Eierlikör verrühren.

Schritt 3: Zucker und braunen Zucker zur Eierlikörmasse geben und verrühren.

Schritt 4: Mehlmischung zugeben und ebenfalls verrühren.

Schritt 5: Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6: Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 7: Den restlichen Zucker und Zimt verrühren und in ein kleines Schälchen geben.

Schritt 8: Aus dem Teig 12 Kugeln formen und jede Kugel von allen Seiten in die Zucker-und Zimtmischung drücken.

Schritt 9: Eine weitere Lage drüberstreuen, auf das Backblech legen und ganz leicht andrücken.

Schritt 10: Im Ofen 9-12 Minuten goldbraun backen.

Wir wünschen Guten Appetit!

Das Video zum Rezept: