Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN MUSTERTEIG:
40 gMehl
30 gZucker
1 Eiweiß
15 gÖl
0 Lebensmittelfarbe in rot, grün, schwarz
0 FÜR DEN BISKUITTEIG:
4 Eier
1 Eigelb
120 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
4 ELheißes Wasser
1 PriseSalz
75 gMehl
75 gSpeisestärke
2 TLBackpulver
0 FÜR DIE FÜLLUNG:
100 gErdbeermarmelade
200 gErdbeeren
0 FÜR DIE QUARKCREME:
200 mlSahne
5 TLSan-apart
250 gQuark
1 Pck.Vanillezucker
Vorbereitungszeit: 120 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 130 Minuten

Erdbeerrolle mit Muster: Rezept und Zubereitung

Backzeit: ca. 9 Minuten
Temperatur: 210°C
Backform: 1 Backblech

Schritt 1:

Mehl, Zucker und Eiweiß verrühren. Nach und nach Öl hinzugießen, bis eine dickflüssige Creme entsteht. Ca. 2/3 des Teiges mit roter Lebensmittelfarbe einfärben und in einen Spritzbeutel füllen. Den übrigen Teig je zur Hälfte schwarz bzw. grün einfärben und ebenfalls in Spritzbeutel füllen. Mit dem Musterteig vorsichtig Erdbeeren auf ein Backpapier malen. Zuerst die schwarzen Punkte und grünen Blätter aufmalen und das Backpapier für ca. 15 Minuten einfrieren. Dann den roten Teig nutzen und das Backpapier für weitere 30 Minuten ins Gefrierfach legen.

Schritt 2:

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker, Wasser und Salz 4 – 5 Minuten zu einer guten Schaummasse verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen und auf die Schaummasse sieben. Vorsichtig unterheben. Den Teig auf dem bemalten Backpapier verteilen und im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Backen sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen. Dann den Biskuit mit Zucker bestreuen und mit einem weiteren Geschirrtuch abdecken. Den Biskuit wieder wenden und das nun oben liegende Geschirrtuch abziehen. Den Biskuit mit Hilfe des unten liegenden Tuchs aufrollen und vollständig erkalten lassen.

Schritt 3:

Die Erdbeeren putzen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4:

Die Sahne kurz aufschlagen, dann 2 TL San-apart hinzugeben und weiterschlagen, bis die Sahne steif ist. Den Quark, das restliche San-apart und den Vanillezucker hinzugeben. Weiterschlagen, bis eine feste Creme entsteht

Schritt 5:

Die abgekühlte Biskuitrolle vorsichtig aufrollen und mit der Erdbeermarmelade bestreichen. Die Quarkcreme darauf verteilen und mit den Erdbeer-Würfeln belegen. Die Biskuitrolle aufrollen und für mindestens eine Stunde kaltstellen.

Wir wünschen Guten Appetit!

Hier geht's zum Video: