- Bildquelle: ©Oksana Churakova - stock.adobe.com © ©Oksana Churakova - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

250 gFischfilet
50 -85gSemmelbrösel
1 ELParmesan
1 gewiegte Zwiebel
60 grButter
1 Ei
0 Salz
0 Pfeffer
0 Muskat
1 Blätterteig
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Fischrissolen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Den Blätterteig fünfmal zusammengeschlagen, danach wird er ausgerollt.

Schritt 2:

Die Fischmasse wird gewogen (geschnitten). Dann werden Semmelbrösel, Ei, etwas Salz und Parmesan dazugegeben. Sollte die Masse zu dick sein, kann man noch Sauce oder Brühe dazugeben.

Schritt 3:

Dann röstet man eine halbe, fein gewiegte Zwiebel in Butter und gibt sie zur Masse, die man gut rührt.

Schritt 4:

Der Blätterteig wird nun in verschobene Vierecke geschnitten, die Masse hineingefüllt, zusammengeschlagen, obenauf mit Ei bestrichen und in der Röhre (Ofen) eine gute halbe Stunde gebacken.

Die Zubereitung kannst du dir noch einmal hier im Video ansehen:

Wir wünschen einen guten Appetit!