Zutaten fürPortionen

0 Für die Pfannkuchen:
200 gMehl
2 Eier
550 mlVollmilch
1 TLSalz
0 Pflanzenöl zum frittieren
0 Für die Füllung:
1 große Zwiebel, fein gehackt
250 gChampignons, fein gehackt
0 Salz
0 Pfeffer
0 Für die Panade:
2 Eier (verquirlt)
100 gMehl
100 gSemmelbrössel
0 Sour Cream
Vorbereitungszeit: 100 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 130 Minuten

Fried Pancakes: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

200 g Mehl, 2 Eier, 550 ml Vollmilch und 1 TL Salz in einer Schüssel vermengen und für 1 Stunde kalt stellen.

Schritt 2:

Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und Pfannkuchen backen.

Schritt 3:

Fertige Pfannkuchen auf einen Teller geben und abkühlen.

Schritt 4:

Für die Füllung 1 große Zwiebel und 250 g Champignons klein hacken.

Schritt 5:

2 EL Öl in die Pfanne geben und Zwiebel und Champignons dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6:

Nach ca 15-20 Min die Pilz-Zwiebel Mischung zu einer groben Paste pürieren.

Schritt 7:

Ein paar Teelöffel der Pilzpaste in die Pfannenkuchen geben.

Schritt 8:

Die untere Hälfte nach oben klappen, Seiten einklappen und von unten aufrollen.

Schritt 9:

Zum panieren 3 flache Schüsseln vorbereiten. In diese 100 g Mehl, 2 Eier (verquirlt) und 100 g Semmelbrössel geben.

Schritt 10:

Die eingerollten Pfannkuchen in jede Schale geben und mehrmals wenden.

Schritt 11:

Öl in Pfanne geben und die Pfannkuchen so lange braten bis sie außen goldbraun sind. Vorsicht: dies geht ziemlich schnell.

Jetzt das Video zum Rezept sehen:

Wir wünschen einen guten Appetit!