Zutaten fürPortionen

1 PackungStrudelteig
2 große Zwiebeln
2 große Kartoffeln
2 Karotten
1 PackungGrünkohl
6 -8 ScheibenKassler-Aufschnitt
1 PortionButterschmalz
1 ELGemüsebrühe
1 PriseSalz und Pfeffer
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Grünkohl-Strudel: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zwiebeln klein würfeln
Schritt 2: Kartoffeln und Karotten schälen und raspeln, Grünkohl waschen und klein schneiden
Schritt 3: In einem großen Topf Zwiebeln in Butter anschwitzen, Kartoffeln und Möhren dazugeben
Schritt 4: Grünkohl ebenfalls dazugeben und mit Gemüsebrühe angießen, zusammenfallen lassen
Schritt 5: Strudelteig auf einem Handtuch aufrollen, mit geschmolzenem Butterschmalz einfetten
Schritt 6: Kassler auf dem unteren Viertel der schmalen Seite des Teiges verteilen
Schritt 7: Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und dann auf dem Kassler verteilen
Schritt 8: Strudel sorgfältig einrollen, evtl. an der Seite etwas einschlagen und auf ein Backblech legen
Schritt 9: Mit Butterschmalz einfetten und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen