- Bildquelle: Juefrateam - stock.adobe.com © Juefrateam - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

0 Für die Gulaschsuppe:
0 Rehgulasch vom Vortag (Menge variabel)
2 Karotten
1 /4Sellerieknolle
6 Kartoffeln
1 Stange Lauch oder Frühlingszwiebeln
0 Für das Gratin:
500 gKartoffel- oder Semmelklöße
3 Eier
150 mlSahne
100 gGeriebener Käse (Mozzarella & Emmentaler)
0 Nach Bedarf: Salz, Pfeffer, Muskat
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Gulaschsuppe & Kartoffelgratin: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Für die Gulaschsuppe Kartoffeln, Sellerie und Karotten in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Lauch in Streifen schneiden.

Schritt 3: Gulasch erhitzen und Gemüse darin fast weich kochen lassen, zum Schluss Lauch dazugeben und fertig.

Schritt 4: Für das Gratin Klöße in Würfel schneiden und Auflaufform ausbuttern.

Schritt 5: Ei, Sahne und Hälfte vom Käse vermischen und mit Gewürzen abschmecken.

Schritt 6: Ei-Masse zu den Klößen geben und vermischen.

Schritt 7: Oben alles mit Käse bestreuen.

Schritt 8: Bei 175 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.

Wir wünschen einen guten Appetit!