Zutaten fürPortionen

150 gMehl
½ TLNatron
½ TLVanille-Salz
75 gkernige Vollkornhaferflocken
200 gZartbitterschokolade, grob gehackt
100 gSauerkirschen getrocknet
150 gButter, bei Zimmertemperatur
80 gRohrzucker
80 gMuscovado Zucker
1 Ei
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 22 Minuten

Haferflockenkekse mit Schokolade und Kirschen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Ofen auf 175 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen
Schritt 2: Mehl, Natron und Vanille-Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermengen
Schritt 3: In einer zweiten Schüssel, die Haferflocken mit der gehackten Schokolade und den getrockneten Kirschen vermengen
Schritt 4: Mit einem elektrischen Mixer Butter und die Zuckersorten verrühren bis die Mischung luftig ist
Schritt 5: Das Ei unterschlagen, die Mehlmischung kurz hineinschlagen
Schritt 6: Haferflocken, Schokoladenstückchen und Sauerkirschen dazugeben und untermischen
Schritt 7: Gehäufte Esslöffel Teig in 3 cm Abstand aufs Backblech setzen
Schritt 8: Cookies backen, bis sie goldfarben sind (etwa 10–12 Minuten)

Auf dem Backblech abkühlen lassen. Fertig!