Zutaten fürPortionen

1 Kggekochte Kartoffeln (am besten vom Vortag)
1 Gurke
1 kleine Zwiebel
1 -4 ELÖl und Essig
1 TeelöffelDill (gehackt)
2 TeelöffelSenf
1 PriseSalz und Pfeffer
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Hausgemachter Kartoffel-Gurken-Salat: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Essig, Öl und Senf in eine Schüssel geben und zu einem Dressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2: Die Gurke vom Kerngehäuse befreien und fein schneiden. Den Dill und die Zwiebel fein hacken und zusammen mit der geschnittenen Gurke zum Dressing geben. 

Schritt 3: Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden, in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen. 

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr nochmal in diesem Video.