- Bildquelle: kravtzov - stock.adobe.com © kravtzov - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN REIS
500 gBasmati Reis
750 mlWasser
3 ELPflanzenöl
2 TLSalz
2 Spekulatius Kese ( Zerbröselt )
0 FÜR DIE MISCHUNG
750 gPaneer ( indischer Weichkäse )
500 gSherry Tomaten
2 ZehenKnoblauch ( gewürfelt )
5 ELPflanzenöl
1 TLHonig
0 ,5 TLSalz
1 Rote Zwiebel ( gewürfelt )
1 Prise Brauner Zucker
1 Chilli, mittelscharf ( gewürfelt )
250 mlKokosnussmilch
0 ,5Limette
2 -3 ELAlex Wahi Gewürzmischung "Alleskönner"
2 ELCurrypulver
1 ELPaprika edelsüß
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

One Pot "Biryani"s: Rezept und Zubereitung 

Den Ofen auf 160°C vorheizen.

Schritt 1: 

Einen Topf mit 750 ml Wasser, Salz und Öl zum kochen bringen. Nun den Reis und die zerbröselten Spekulatius Kekse hinzufügen und unterrühren. Den Reis auf niedriger Temperatur 20 Minuten bei geschossenem Deckel ziehen lassen.

Schritt 2:

Den Weichkäse in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend auf eine eingeölte, etwas höhere backofengeeignete Form legen. Hinzu kommt nun der Knoblauch, Pflanzenöl, Honig, Zwiebeln, Chilli, Salz und Zucker.

Schritt 3: 

Im Backofen bei ca. 160 C° ( Umluft ) 15 Minuten backen. Die Form herausnehmen, mit Kokosnussmilch aufgießen und weitere 5 Minuten in den Backofen geben.

Schritt 4:

Zuletzt mit der Gewürzmischung würzen, den Reis hinzugeben und mit Saft von 1/2 Limette beträufeln.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Jetzt das Video zum Rezept sehen: