Frühstücksfernsehen

Pizza Donuts

Wenn man sich mal wieder nicht entscheiden kann, ob man Pizza oder Donuts will, kann dieses Rezept die Lösung sein: Pizza-Donuts.

02.02.2018
pizza-960896_1920
Zutaten für Portionen
500 g Mehl
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Trockenhefe
200 ml lauwarme Milch
2 mittelgrosse Eier
12 Scheiben Salami (für Vegetarier auch mit Paprika und Zucchini möglich)
2 Portionen Mozzarella
8 Scheiben Käse (z.B. Provolone)
80 g Tomatenmark
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Kräutergewürz
1 Liter Pflanzenöl zum Frittieren

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


1) Hefeteig zubereiten, dazu Mehl, Trockenhefe, Milch und Zucker hintereinander verrühren, eine Prise Salz dazugeben

2) Eier hinzugeben und ausreichend durchkneten

3) inzwischen das Öl in einer tiefen Pfanne auf 350 °C erhitzen

4) Hefeteig teilen und beide Hälften ausrollen

5) eine Hälfte mit Tomatenmark bestreichen, Mozzarella in Streifen schneiden und zusammen mit der Salami auf den Hefeteig legen

6) zweiten Hefeteig auf die belegte Hälfte legen und andrücken

7) 4 Scheiben Käse auf eine Hälfte des Teigs legen, erneut den Teig zusammenlegen und andrücken

8) Donuts ausstechen (z.B mit einem Glas, anschließend in der Mitte ein Loch formen), aus den restlichen Käsescheiben ebenfalls Kreise ausstechen

9) Donuts in Öl geben und 3-4 Minuten pro Seite frittieren

10) Pizza-Donuts mit restlichem Käse und Salami garnieren

Jetzt Fan werden

 

Rezepte

Kontakt