Zutaten fürPortionen

500 gPflaumen
8 BlätterFrühlingsrollenteig (TK)
200 gMarzipan-Rohmasse
4 ELMandelstifte
2 Eiweiß
3 ELPuderzucker
100 mlVanillesauce als Dip
50 gButter
50 mlSpeiseöl
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

1.) Jeweils 2 Blätter TK-Frühlingsrollenteig übereinanderlegen, dazwischen etwas Öl mit Pinsel auftragen.

2.) Pflaumen oder Zwetschgen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Mandelstifte in einer Pfanne braun rösten.

3.) Früchte-Spalten auf den Teigblättern verteilen. Marzipan-Rohmasse raspeln und darüber geben.

Je 2 gegenüberliegende Teigränder einschlagen. 2 Eier trennen, den Teig rundherum mit dem Eiweiß bestreichen und zu einer festen Rolle aufrollen.

4.) Mit etwas geschmolzener Butter bestreichen.

5.) Frühstücksfernsehenfrühlings-Rollen auf ein Backpapier ausgelegtes Backbleck legen und im vorgeheizten Bachofen (E-Herd: 200 Grad/Umluft 175 Grad) ca. 10 Minuten backen bis sie goldgelb sind.

6.) Mit Mandelstiften bestreuen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu Vanillesauce servieren.