Frühstücksfernsehen

Schokoladenpizza mit Marshmallows

Pizza zum Nachtisch? Mit dieser schokoladigen Variante ist das definitiv eine Option! (oder vielleicht schon zum Frühstück...?)

05.02.2018
nougat-272934_1920
Zutaten für Portionen
450 g Pizzateig (selbst gemacht oder aus dem Kühlregal)
1 Essloeffel Butter
360 g Milchschokolade
170 g geschaelte Mandeln
3 Essloeffel Rapsoel
3 Essloeffel Puderzucker
1 Essloeffel Kakaopulver
1/2 Teeloeffel Kakaopulver
1/2 Teeloeffel Vanille-Extrakt
1/2 Teeloeffel Salz
40 g Zartbitterschokolade
40 g Vollmilchschokolade
40 g weiße Schokolade
80 g Marshmallows

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


1) Schokocreme zubereiten, dazu Schokolade zerbrechen und im Wasserbad schmelzen, Mandeln pürieren und mit flüssiger Schokolade, Öl, Zucker, Kakaopulver und Vanilleextrakt und Salz vermischen

2) Tipp: als Alternative kann Nuss-Nougat-Creme verwendet werden

3) Backofen auf 230° vorheizen

4) Pizzateig ausrollen, Ränder dabei zu einer Kruste formen

5) Butter schmelzen und Pizzaboden damit bestreichen

6) Pizzaboden im Ofen für ca. 10-12 Minuten backen

7) anschließend mit Schokocreme bestreichen

8) für den Belag Schokolade fein hacken und Marshmallows zerkleinern, auf Pizza verteilen

9) erneut im Ofen für 2-3 Minuten backen

10) bei Bedarf mit frischem Obst garnieren

Jetzt Fan werden

 

Rezepte

Kontakt