Zutaten fürPortionen

250 gSpekulatius
80 gButter
40 gPuderzucker
5 ELAmaretto oder Rum
200 gVollmilchschokolade (geht auch mit weißer oder dunkler)
80 gKakao oder Kokosraspel zum Wälzen
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Spekulatiuspralinen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Spekulatius zerbröseln, dann warme Butter mit Puderzucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen
Schritt 2: Langsam den Alkohol untermischen
Schritt 3: Schokolade schmelzen und vorsichtig unter die Buttermasse rühren, zerbröselte Spekulatius unterheben
Schritt 4: Eventuell die Mischung kühlen, falls sie zu klebrig ist
Schritt 5: Zum Schluss kleine Kugeln formen und in Kakao oder Kokos wälzen

Fertig!

Die genaue Anleitung für das Pralinen-Rezept gibt es hier: