Zutaten fürPortionen

400 mlWasser
¼ Weißkohl
2 Lauchzwiebeln
2 ELChilipulver (Gochugaru)
4 ELChilipaste (Gochujang)
4 ELSojasoße (Ganjang)
300 gReiskuchen
150 gFischkuchen
8 Wachteleier
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Tteokbokki: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

¼ Weißkohl und 2 Lauchzwiebel klein schneiden. 

Schritt 2:

400ml Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen. Weißkohl und Lauchzwiebel in die Pfanne geben. Danach 2 EL Chiliflocken, 4 EL Chilipaste und 4 EL Sojasoße hinzugeben. Gut umrühren, da die Anbrenngefahr sehr hoch ist. 

Schritt 3:

300g Reiskuchen und ein paar Fischkuchen Eckchen in die Pfanne geben und für 10 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 

Schritt 4:

Die Wachteleier dazugeben und 3 min köcheln lassen.

Schritt 5:

Tteokbokki servieren und mit Lauchzwiebeln und Sesamkörnern dekorieren. 

Jetzt das Video zum Rezept sehen:

Wir wünschen einen guten Appetit!